Wie ein „verstauchtes Gehirn“: Kanye West spricht offen über seine Krankheit
 06.06.2019, 11:51 Uhr

Kanye West wird für Fans wie Kritiker wohl nie ein offenes Buch sein. Einen Schritt in diese Richtung hat er nun jedoch bei Talkmaster David Letterman gewagt, als er mit diesem über seine Bipolarität sprach. Wie Kanye die Krankheit empfindet und wie er damit umgeht, erfahrt ihr hier.

In Netflix-Talkshow: Kanye West öffnet sich gegenüber David Letterman 

Der 41-jährige Rapper Kanye West wurde vor zwei Jahren mit der mentalen Krankheit Bipolarität diagnostiziert und beschrieb seine Krankheit selbst als „verstauchtes Gehirn“, als er die Kritiken dafür verurteilte, das Problem „noch viel schlimmer“ zu machen. In der Netflix-Talkshow von David Letterman sprach er nun über die dunklen Schübe seiner Krankheit: „Für mich sind dann [in so einer Phase] alle Leute um mich herum Schauspieler, die sich gegen mich verschworen haben. Ich bin überzeugt, die Regierung implantiert Chips in deinen Kopf. Ich bin überzeugt, dass man mich filmt und überwacht. Ich rede mir dann ein, dass alle mich umbringen wollen. Ich traue niemandem mehr.“ Weiter erklärte er: „Es ist ein gesundheitliches Problem, dass so viele Vorurteile mit sich bringt und die Leute können darüber sagen, was sie wollen. Es ist wie ein verstauchtes Gehirn - als hätte man sich den Knöchel verknackst. Wenn du so eine Krankheit hast, versuchen die Leute alles, um es noch schlimmer zu machen.“

Bipolarität von Kanye West: Der Ehemann von Kim Kardashian teilt krasse Klinik-Eindrücke

Auf Kliniken, die ihm anscheinend helfen wollen, sei Kanye West deshalb nicht gut zu sprechen: „Sie legen dir Handschellen an, sie geben dir heftige Medikamente, sie fesseln dich ans Bett und sie trennen dich von jedem. Es ist etwas, worüber ich sehr froh bin, es erfahren zu haben, da ich jetzt noch viel motivierter bin, etwas zu ändern. Wenn du in so einem Stadium bist, brauchst du jemanden, dem du vertraust. Denn fast keiner nimmt dich mehr ernst.“

BANG Showbiz

♥ Krass! Das schenkte der Rapper Ehefrau Kim Kardashian zum Geburtstag! ♥

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema