Nanu, bei Kate Beckinsales Instagram-Profil herrscht seit neuestem gähnende Leere. Die 45-jährige Schauspielerin hat all ihre Posts gelöscht. Ihre 2,8 Millionen Follower wird das sicher überrascht haben. Der Grund für diesen Rundumschlag ist nicht bekannt. Möglich wäre es jedoch, dass sich der „Underworld“-Star ein Beispiel an US-Sängerin Taylor Swift genommen hat. Die hat in der Vergangenheit ebenfalls ihr Profil leergeräumt, um auf ihr neues Album „Reputation“ aufmerksam zu machen und um mit einem frischen Image in den sozialen Medien zu starten. Laut „IMDb“ hat die schöne Brünette ihr Projekt „El Tonto“ am Start, doch wann die Komödie veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Eine Marketingmasche scheint unwahrscheinlich. Doch es wird zudem spekuliert, ob Kate ihre Fotos und Videos wegen ihres Liebsten Pete Davidson gelöscht hat. Immerhin erntete die Britin bereits ordentlich Kritik für die Beziehung zu dem Ex von Ariana Grande. Der Grund für vorangegangene Hate-Kommentare war der große Altersunterschied zwischen der Schauspielerin und dem Comedian. Ganze 20 Jahre trennen die Turteltauben. Was wohl wirklich hinter Kate Beckinsales Lösch-Aktion steckt?

 25.03.2019, 00:00 Uhr

Kate Beckinsale überraschte ihre Millionen Fans nun mit einer radikalen Lösch-Aktion. Die Schauspielerin hat alle Fotos auf Instagram entfernt. Nun wird spekuliert, warum der „Underworld“-Star das tat. Etwa wegen ihres Freundes Pete Davidson? Was dahinter steckt, erfahrt ihr hier!

"Underworld"-Star Kate Beckinsale löscht alle Fotos auf Instagram

Auf dem Instagram-Profil von Schauspielerin Kate Beckinsale herrscht seit neuestem gähnende Leere. Scheinbar hat die 45-jährige all ihre Posts gelöscht. Ihre 2,8 Millionen Follower diskutieren nun im Netz über das plötzliche Social-Media-Aus. Was Kate zu diesem Radikalschlag bewogen haben könnte, ist bislang nicht bekannt. Gerüchten zufolge könnte diese Entscheidung jedoch mit ihrer neuen Beziehung mit Comedian Pete Davidson zu tun haben. 

Ist ihre Liebe zum Ex von Ariana Grande Schuld an der Lösch-Aktion? 

Der 25-jährige Ex von Ariana Grande und die 20 Jahre ältere "Underworld"-Darstellerin Kate Beckinsale sind seit März ein Paar. Nur kurze Zeit, nachdem sich der "Saturday Night Live"-Star Pete Davidsomn und Ari Ende 2018 überraschend getrennt hatten, geisterten bereits im Januar erste Turtel-Gerüchte von Pete und Kate durch die Medien. Gegenüber "Hollywood Life" berichteten Insider, die Schauspielerin habe dem Comedian über seine Trennung mit Ariana Grande hinweggeholfen. Die Beziehung sei zunächst aber nur freundschaftlicher Natur gewesen, jedoch hätten die beiden schnell festgestellt, dass mehr zwischen ihnen sei. "Zwischen ihm und Kate herrscht eine unglaubliche Chemie und er verliebte sich schnell", so der Insider von "Hollywood Life". Während eines Eishockey-Spiels im Madison Square Garden beendeten die beiden dann das Versteckspiel und outeten sich offiziell als Liebespaar.

Kate Beckinsale & Pete Davidson: Sind 20 Jahre Altersunterschied zu viel?

Doch nicht alle Fans des Paares scheinen von dieser neuen Liebe begeistert zu sein. Immer wieder wurde das Paar für ihren enormen Altersunterschied kritisiert und besonders die 45-jährige Kate erntete allerhand öffentliche Häme. Ob sie die Fotos auf ihrem Insta-Profil gelöscht hat, um den Hatern keine Plattform mehr zu bieten? Mit diesem Schritt wäre sie bei Weitem nicht die Erste. Bereits zahlreiche Stars mussten wegen Hass im Netz die Reissleine ziehen. Nach Cyber-Mobbing und Hate-Kommentaren kehrten auch "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown, Ed Sheeran oder Demi Lovato dem Netz zeitweise den Rücken.  

Hass im Netz oder Marketing-Masche? Kate Beckinsale kehrt Instagram den Rücken 

Kate Beckinsales Social-Media-Aus könnte jedoch auch ganz andere Gründe haben. Steckt hinter diesem Schritt am Ende eine ausgeklügelte Marketing-Strategie? Schließlich räumte auch US-Sängerin Taylor Swift in der Vergangenheit ihr Profil leer, um beispielsweise auf ihr neues Album "Reputation“ aufmerksam zu machen und mit einem frischen Image in den sozialen Medien zu starten. Laut "IMDb“ widmet sich Kate Beckinsale zur Zeit dem Projekt "El Tonto“ - hierfür stehen auch Stars wie Jason Sudeikis und Adrien Brody vor der Kamera.. Wann der Streifen veröffentlicht werden soll, steht bislang aber nicht fest. Eine Marketingmasche scheint somit unwahrscheinlich. Wir dürfen also weiterhin gespannt sein, was es mit Kates Lösch-Aktion auf Instagram auf sich hat.

Das könnte dich auch interessieren: