22.06.2015, 00:00 Uhr

„Jung genug um drauf zu scheißen“ kurz: J.G.U.D.Z.S. So heißt das vierte und neue Soloalbum von Rapper Kay One. Am vergangenen Freitag lud er seine Fans zur kostenlosen Release-Party nach Meppen ein. In der Diskothek „Update“ gab es gleich zwei Konzerte von dem bekannten Rapper. Der erste Auftritt war extra für seine jüngeren Fans unter 16 Jahren. Am späteren Abend gab es dann noch den Zweiten. Und natürlich gab es zur Release-Party auch eine Release-Pressekonferenz inklusive rotem Teppich. Hier haben wir unseren Moderator Sebastian hin geschickt, um Kay One einige Fragen zu stellen und um die Fans bzw. die VIP-Gäste mal nach ihrer Hip Hop-Tauglichkeit zu befragen. Warum Sebastian am Ende geschminkt ist, seht ihr in unserem „J.G.U.D.Z.S-Release-Beitrag“.

Das könnte dich auch interessieren: