Der "Twilight"-Star Kellan Lutz und seine Frau Brittany haben einen schweren privaten Schicksalsschlag erlitten. Brittany erwartete ihr erstes Kind, verlor es nun jedoch im sechsten Schwangerschaftsmonat. Auf Instagram teilte das Paar die Nachricht. Die trauernde Frau des einstigen "Emmet Cullen"-Darstellers schrieb unter anderem: "Mein kleines Mädchen, es war mir eine große Ehre und Freude, in den letzten sechs Monaten deine Mutter zu sein. Ich habe mein Bestes gegeben und es war eine absolute Freude, dein kleines Gesicht all die Male auf diesem Bildschirm zu sehen und deine winzigen Tritte zu spüren. Ich weiß nicht, warum es so passiert ist, aber ein Teil von mir findet so viel Frieden in dem Wissen, dass du nie Schmerzen oder Kummer erleben musst. Du bist jetzt in den Armen von Jesus und eines Tages werden wir dich wirklich treffen." Ihr Insta-Post deutet zudem auch an, dass es Komplikationen gab und ihr eigenes Leben nur dank der Ärzte und Bluttransfusionen gerettet werden konnte. Weitere Details über die Fehlgeburt wollte das Paar jedoch nicht preisgeben, sondern bat stattdessen darum, dass ihre Privatsphäre respektiert wird. Wir wünschen Kellan und Brittany Lutz in dieser schweren Zeit viel Kraft.

 07.02.2020, 13:51 Uhr

"Twilight"-Star Kellan Lutz, der durch seine Rolle als Emmet Cullen bekannt wurde, und seine Frau Brittany freuten sich bereits auf ihr erstes gemeinsames Kind, doch nun sind die beiden in Trauer. Brittany verlor ihr Baby durch Fehlgeburt. Die Fans informierte das Ehepaar via Instagram über sein verstorbenes Kind. Mehr Infos haben wir hier für euch.

Fehlgeburt im sechsten Monat: Kellan Lutz und Ehefrau Brittany verabschieden sich von ihrer Tochter

Es ist wohl das Szenario, welches jede Familie in freudiger Erwartung fürchtet. Ein Schicksalsschlag, der „Twilight“-Star Kellan Lutz und seine Ehefrau Brittany nun ereilte: Im sechsten Schwangerschaftsmonat verloren sie ihre ungeborene Tochter. Auf Instagram verabschiedete sich die kleine Familie mit herzergreifenden Worten nun von ihrem Nachwuchs. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Brittany Lutz (Gonzales) (@brittanylynnlutz) am

Brittany Lutz versucht ihren Schmerz auszudrücken: „Du bist jetzt in den Armen von Jesus (…).“

Zu einem Schwarz-Weiß-Foto schrieb Brittany, dass es ihr „eine große Ehre und Freude“ gewesen sei, in den vergangenen sechs Monaten, ihre Mutter gewesen sein zu dürfen. „Ich habe mein Bestes gegeben und es war eine absolute Freude, dein kleines Gesicht all die Male auf diesem Bildschirm zu sehen und deine winzigen Tritte zu spüren“, erinnerte sie sich an die glücklichen Momente ihrer Schwangerschaft zurück und findet tröstende Worte für die schwere Zeit, die vor ihr liegt: „Ich weiß nicht, warum es so passiert ist, aber ein Teil von mir findet so viel Frieden in dem Wissen, dass du nie Schmerzen oder Kummer erleben musst. Du bist jetzt in den Armen von Jesus und eines Tages werden wir dich wirklich treffen.“ Sie sei noch nicht bereit darüber zu sprechen, was passiert ist und weiß auch nicht, ob sie es jemals sein wird. In dem Posting deutete sie jedoch an, dass auch ihr eigenes Leben auf dem Spiel stand. Wir wünschen Brittany und "Emmet Cullen"-Darsteller Kellan in diesen traurigen Tagen viel Kraft. 

Kellan und Brittany Lutz sind sich in dieser schwierigen Zeit offensichtlich eine große Stütze. Erst 2017 heiratete das Paar. Alles über ihren großen Tag erfahrt ihr im unten stehenden Video. ♥

Achtung Vampirhochzeit! Schauspieler Kellan Lutz, der in Twilight in die Rolle des Emmett Cullen schlüpfte, hat am 23. November - pünktlich zu Thanksgiving in den USA - seine Freundin Brittany Gonzales geheiratet. Über Instagram haben die Zwei ein niedliches Foto gepostet auf dem sie glücklich in die Kamera lächeln und Lederetuis hochhalten, auf denen Mr. und Mrs. steht. Süß! Eine kleine Liebeserklärung gab es noch dazu. Brittany schrieb: „Ich versuche, jeden Tag dankbar für alles und jeden in meinem Leben zu sein. An diesem Thanksgiving bin ich aber besonders dankbar dafür, dass ich alle Abenteuer für den Rest des Lebens mit diesem Typ aka meinem Ehemann erleben darf.“ Er postete übrigens dasselbe Foto auf seiner Seite und schrieb unter anderem: „Ich liebe dich sooooo sehr, Brittany!“ Wir sagen: Glückwunsch!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema