Kendall Jenner: Halloween-Party trotz Corona sorgt für heftigen Shitstorm

Die Kardashians lernen offenbar nicht aus ihren Fehlern. Nachdem Kim Kardashian kürzlich erst ausgiebig ihren 40. Geburtstag mit einer Party auf einer Privatinsel feierte, zog ihre Schwester Kendall Jenner nun mit einer Halloween-Sause anlässlich ihres bevorstehenden 25. Geburtstags am 3. November nach. Das einzige Problem an der Sache: Die Coronavirus-Pandemie, die aktuell das Leben von Millionen von Menschen massiv einschränkt. Bereits Kim wurde daher heftig für ihre Party kritisiert, weshalb Kendall ihre rund 100 Gäste wohl laut „TMZ“ darum gebeten hatte, die Halloween-Party aus den sozialen Medien fernzuhalten. Doch selbst ihre eigene Schwester Kylie hielt sich offenbar nicht an diese Regel. In ihrer Instagram-Story zeigte die 23-Jährige so einige interessante Einblicke von der riesigen Party mit tollen Kostümen: Während Kylie beispielsweise als Schlange unterwegs war, zeigte sich Kendall als Pamela Anderson! Doch auch weitere Stars wie Justin Bieber und Jaden Smith waren vor Ort und ließen es sich gut gehen. Ein entsprechender Mund- und Nasenschutz war dabei aber nirgends zu sehen! Im Netz gab es dafür selbstverständlich reichlich Kritik. Ein Twitter-User schrieb: „Die nehmen das wirklich nicht ernst!“ Doch auch die Vorbildfunktion der Stars wurde hier heftig kritisiert. Ein User erklärte: „Die wenigen Auserwählten müssen anscheinend nicht dieselben Regeln befolgen, wie wir, der Rest der Welt. Das macht mich echt sauer! Sie haben vielleicht nicht danach gefragt, Vorbilder für manche zu sein, aber sie sind es und wissen das auch!“ Gute Vorbilder waren die Schwestern des Kardashian-Jenner-Clans und auch ihre berühmten Gäste in letzter Zeit definitiv nicht.

Cedric Litzki
 02.11.2020, 15:30 Uhr

In Zeiten der Coronavirus-Krise sollte man eigentlich keine großen Veranstaltungen planen. Nachdem Kim Kardashian bereits für ihre Geburtstagsfeier auf einer Privatinsel heftig kritisiert wurde, gab es nun auch berechtigte Kritik an ihrer Schwester Kendall Jenner. Die schmiss trotz Corona eine große Halloween-Party. Im Netz gab es daher einen Shitstorm für Kendall und ihre Gäste, zu denen beispielsweise auch Justin Bieber gehörte. Mehr Details haben wir im Video!

Das könnte dich auch interessieren: