Alle Männer da draußen aufgepasst! Ist Kendall Jenner etwa wieder Single? Wie nun unter anderem "Page Six" berichtet, soll sich die 23-Jährige von ihrem Freund Ben Simmons getrennt haben. Während Kendall erst kürzlich im Interview mit "Vogue Australia" über eine mögliche Hochzeit mit dem NBA-Star sprach und angab, dass dies "vielleicht eines Tages" geplant sei, soll die Beziehung nun vor dem Aus stehen. Simmons feierte mit Freunden in Atlantic City und soll dabei eine Trennung von der "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin angedeutet haben. Ganz abgeschlossen hat der 22-Jährige die Beziehung zu Kendall aber offensichtlich noch nicht. Als einige Frauen in Atlantic City oben ohne mit den Jungs feiern wollten, rief Simmons wohl die Security. Die Trennung scheint aber zumindest vorerst zu bestehen. So postete Kendall Jenner in ihrer Insta-Story bereits kleinere Hinweise auf das Beziehungs-Aus, wie beispielsweise einen Screenshot vom Song "I Don’t Love You Anymore" des Rappers Tyler, The Creator. Wir bleiben gespannt, ob sich die Gerüchte bestätigen und Kendall Jenner wirklich wieder auf dem Markt ist.

 23.05.2019, 00:00 Uhr

Alle Männer da draußen aufgepasst: Kendall Jenner soll wieder solo sein! So berichtete nun unter anderem "Page Six" von einer Trennung der 23-Jährigen von ihrem Freund Ben Simmons. Auch auf ihrem Instagram Account soll es bereits Hinweise geben, dass sie und der NBA-Star kein Paar mehr sind. Hier erfahrt hier die Details!

Kurz nach "Vogue"-Interview: Kendall Jenner soll sich von ihrem Freund Ben Simmons getrennt haben

Die 23-jährige Kendall Jenner und der Basketball-Spieler Ben Simmons sind Berichten zufolge nicht mehr länger ein Paar. Das Model soll sich bereits von ihren Freundinnen über den Herzschmerz hinweghelfen lassen. Ein Vertrauter meinte gegenüber dem "People"-Magazin: „Sie haben sich getrennt. Die Beziehung ist zu Ende gegangen. Kendall Jenner verbringt momentan viel Zeit mit ihren Freundinnen und hat ihren Spaß.“ Erst vor einer Woche sprach Kendall darüber, dass sie es nicht mag, über Beziehungen zu sprechen, weil man nie sicher sein kann, wie lange diese halten werden.

Kendall Jenner erklärte: "Beziehungen sind nie immer 100 Prozent sicher!"

Im Interview mit "Vogue Australia" erklärte Kendall Jenner erst vor wenigen Tagen: „Ich bin noch sehr jung und momentan fühlt es sich so an, dass Beziehungen nie immer 100-Prozent sicher sind und ich möchte nicht zu viel Aufmerksamkeit auf etwas lenken, von dem ich nicht wirklich weiß, ob es langfristig anhalten wird.“ Ob die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin damals schon wusste, dass es in der Beziehung von ihr und Ben Simmons kriselt? Oder war hier sogar bereits schon klar, dass sich das Paar trennen wird? Weiter verriet Kendall, dass für sie eine Beziehung eine heilige Sache zwischen zwei Personen sei und verriet weiter: „In der Sekunde, in der man die Welt daran teilhaben lässt, fängt es an, kompliziert zu werden und lässt die zwei Menschen verrückt werden.“

✰ Ihr wollt mehr zu dem Interview erfahren, dass Kendall Jenner der "Vogue Australia" gab? Dann klickt hier ↴

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema