13.02.2017, 00:00 Uhr

Die 24-jährige Sängerin Kim Gloss will sich nicht mehr unters Messer legen. Das verriet sie jetzt in einem Interview mit „Promiflash“. Sie fand sich selbst zu künstlich und auch ihr Freund Alexander Beliaikin hält nicht viel von ihren krassen optischen Veränderungen. Was sie alles operativ verändern ließ und was ihr Freund besonders abschreckend fand, erfahrt ihr in diesem Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema