Kim Kardashian sorgt für Gerüchte rund um Ehe-Aus mit Kanye West

Die Gerüchteküche rund um Kim Kardashian und Kanye West brodelt weiter. Nachdem bereits diverse US-Medien über eine mögliche Trennung der beiden berichteten, werden immer mehr Hinweise rund um das Ehe-Aus gefunden. So sorgte beispielsweise dieser Instagram-Post der „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin für weitere Spekulationen: Eigentlich wollte Kim wohl lediglich ein neues Produkt ihrer „SKIMS“-Reihe vorstellen, doch vor allem ihre Hand sorgte für Schlagzeilen. Vom Ehering fehlt hier jede Spur! Kein Wunder also, dass in den Kommentaren bereits vom „Single Look“ der 40-Jährigen gesprochen wird. Doch ganz so leicht macht es Kim Kardashian ihren Fans nicht: Wenig später zeigte sich das Model in ihrer Instagram-Story nämlich schon wieder mit einem Ring an ihrem Finger und laut „Vanity Fair“ handelt es sich dabei auch wirklich um ihren Ehering. Möchte Kim Kardashian etwa absichtlich für Verwirrung rund um das vermeintliche Ehe-Aus mit Kanye West sorgen? Es bleibt abzuwarten, ob sich einer der beiden bald ganz offiziell zu den Trennungsgerüchten äußert.

Cedric Litzki
 14.01.2021, 10:44 Uhr

Via Instagram sorgte Kim Kardashian nun für weitere Gerüchte rund um das Ehe-Aus mit Kanye West. Dabei lieferte die „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin auf der Social-Media-Plattform sogar selbst den entscheidenden Hinweis. Doch was war hier zu sehen und was ist wirklich dran an der möglichen Trennung der Stars? Erfahrt hier alle Details.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars