Ob diese beiden Riverdale-Stars wohl bald heiraten? Der „Archie“-Darsteller K. J. Apa hat in einem Interview nun verraten, welchen seiner Co-Stars er zum Mann nehmen würde. Bei der Comic-Con im australischen Sydney wurde er gefragt, mit welchem seiner Co-Stars er eine Nacht verbringen, wen er ehelichen und wem er einen Korb geben würde. Zur Auswahl standen Cole Sprouse, Casey Cott und Charles Melton. Die Reaktion des 22-Jährigen? Er lachte und meinte: „Das ist aber echt ganz schön fies.“ Eine Antwort ließ trotzdem nicht lange auf sich warten: „Ja, ich werde es mal so beantworten. Falls ich einen von ihnen heiraten müsste, würde ich wahrscheinlich Charles heiraten.“ Doch bei einer Hochzeit der beiden Schauspieler hätte ein Co-Star aber sicher noch ein Wörtchen mitzureden: Camila Mendes nämlich. Die „Veronica“-Darstellerin ist aktuell mit Charles derzeit liiert. Doch K. J.s Antwort war ja eh nur ein Spaß in der Fan-Fragerunde der Comic-Con. Übrigens verriet der gebürtige Neuseeländer erst kürzlich, dass er eigentlich nie Schauspieler werden wollte. Gegenüber dem „Daily Telegraph“ sagte er: „Es war nie etwas, hinter dem ich aktiv her war. Ich war immer super leidenschaftlich, wenn es um Musik geht. Sie ist meine erste Liebe.“ Vielleicht können wir uns bald schon auf einen singenden „Riverdale“-Star freuen?!

 01.10.2019, 00:00 Uhr

K. J. Apa ist gefeierter Star der Serie „Riverdale“ und nun wurde er von Fans bei einer Fragerunde dazu gelöchert, welchen Star er heiraten will, wem er einen Korb geben und mit wem er eine Nacht verbringen würde. Dabei beantwortete K. J. aber nur, mit wem er eine Hochzeit feiern würde. Ihr wollt mehr erfahren? Hier gibt’s die News!

Fiese Frage an K. J. Apa: Welchen seiner „Riverdale“-Co-Stars würde er heiraten?!

In der Serie "Riverdale", die auf den Archie-Comics beruht, spielt der Neuseeländer K. J. Apa Hauptfigur Archie, seine männlichen Co-Stars sind Cole Sprouse, Casey Cott und Charles Melton. Mit wem dieser drei würde er eine Nacht verbringen, wen würde er heiraten und wen würde er töten, wollte ein Fan nun wissen! Jemanden vor eine solche Wahl zu stellen, ist im englischsprachigen Raum ein beliebtes Konversationsspiel. Gemein, das beantworten zu müssen, fand der 22-jährige Schauspieler offenbar. Er fragte erst noch einmal nach, unsicher, ob er sich vielleicht verhört haben könnte und sagte dann mit einem lauten Lachen: „Das ist aber echt ganz schön fies.“ Trotzdem blieb er die Antwort nicht schuldig.

K. J. Apa versuchte, die Frage nach heiratswürdigen „Riverdale“-Co-Stars möglichst diplomatisch zu beantworten 

Zumindest ließ der „Archie“-Darsteller zu einem Teil der Frage etwas raus: „Ja, ich werde es mal so beantworten. Falls ich einen von ihnen heiraten müsste, würde ich wahrscheinlich Charles heiraten.“  Er fügte außerdem noch hinzu, dass er keinerlei Interesse daran habe, mit einem der drei Jungs intim zu werden. Die ebenfalls heikle Frage, wen er töten würde, ließ er offen und er verriet auch nicht, warum er, sollte er dazu gezwungen werden, Charles ehelichen würde. Würde dieser höchst unwahrscheinliche Fall eintreten, gäbe es sicherlich Ärger mit Camila Mendes, die in der „Riverdale“-Serie Veronica spielt und privat mit Charles Melton verbandelt ist. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KJ Apa (@kjapa) am

Eigentlich wollte „Riverdale“-Hauptdarsteller K. J. Apa gar nicht Schauspieler werden 

Vor der Kamera zu stehen, war nach eigenen Angaben gar nicht sein Berufsziel. In einem Interview mit dem „Daily Telegraph“ sagte der 22-Jährige, dessen Abkürzung K. J. übrigens für Keneti James steht: „Es war nie etwas, hinter dem ich aktiv her war. Ich war immer super leidenschaftlich, wenn es um Musik geht. Sie ist meine erste Liebe.“ Vielleicht gibt es ja früher oder später eine Rückkehr zu seiner ersten Liebe und der „Riverdale“-Schauspieler macht wieder Musik?!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Riverdale (@thecwriverdale) am

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema