Krasse Veränderung vor der Geburt? DAMIT machte Jessica Paszka jetzt Schluss
 15.04.2021, 12:53 Uhr

Nur noch wenige Wochen, dann werden die frühere "Bachelorette" Jessica Paszka und Johannes Haller dank der Geburt ihres Töchterchens eine Familie sein. Doch kurz vor diesem großen Tag wagte die einstige Rosenverteilerin nun eine krasse Veränderung und machte mit einem ihrer Markenzeichen Schluss: ihren langen Haaren! Alle Details dazu verraten wir euch hier.

Ohne Extensions: Jessica Paszka kann "diese Frisur 0,0" fühlen

Nein, glücklich wirkte Jessica Paszka nicht, als sie jetzt in ihrer Instagram-Story ihre Haare öffnete, um ihren Fans das Ergebnis zu zeigen. Die Extensions der Ex-"Bachelorette" sind gewichen und so präsentierte sie jetzt ihre kürzere Haarpracht. Jessicas eigenes Urteil zu ihrem neuen Look fällt jedoch nicht gerade milde aus. "Ich fühle diese Frisur 0,0. Also, ich und kurze Haare - das wird es nicht geben", erklärte die Verlobte von Johannes Haller und kündigte an: "Ich werde das immer wahrscheinlich verlängern. Ich weiß nicht wann (...), aber auf jeden Fall kann ich so nicht rumlaufen. Ich mag es einfach nicht." Froh zeigte sie sich jedoch darüber, wie gesund ihre Haare seien, da sie zu Beginn der Schwangerschaft unter Haarausfall litt.

Jessica Paszka spürt, dass sich ihr kleines Mädchen bald auf den Weg macht

Auch nannte Jessica Paszka in ihrer Instagram-Story den Grund, warum sie sich am Vortag bei ihrer Community nicht mehr gemeldet hat. Und das ist ein ganz schön schmerzhafter! "Ich hatte gestern so krasse Senkwehen. Ich kann kaum laufen, ich kann immer noch kaum auftreten, weil es unten rum so weh tut. Also, keine Ahnung, aber ich glaube echt, dass es bald soweit sein muss", verriet die Influencerin, der offiziell nur noch wenige Wochen bis zur Geburt bleiben. Hoffen wir, dass Jessica Paszka an ihrem 31. Geburtstag (15. April 2021) nicht allzu sehr mit etwaigen Schmerzen zu kämpfen hat. Schließlich zeigte sie auf Instagram bereits, dass ihr Liebster Johannes für sie allem Anschein nach eine Überraschung geplant hat.

❤ Wie aufwändig Jessica und Johannes das Baby-Geschlecht bekannt gegeben haben, das zeigen wir euch im unten stehenden Clip. ❤

Endlich ist die Bombe geplatzt! Im wahrsten Sinne des Wortes, denn jetzt gaben Jessica Paszka und ihr Herzblatt Johannes Haller das Geschlecht ihres ungeborenen Babys bekannt. Gegenüber „BILD“ verriet die Bachelorette von 2017, dass sie mit Wassereinlagerungen und Müdigkeit zu kämpfen hat. Immerhin habe sie bereits 24 Kilo zugelegt. Doch am wichtigsten sei es ihr, dass es dem Kind in ihrem Bauch gut geht. Mit ihrem Verlobten Johannes Haller lebt die 30-Jährige mittlerweile auf Ibiza, hier soll auch das Baby zur Welt kommen. Und wie es sich eben für Influencer gehört, haben sich die beiden Turteltauben etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um das Geschlecht ihres ersten Babys zu enthüllen. Via Social Media ließen sie ihre Community daran teilhaben, wie sie auf einem Speedboot aufs Meer vor die Küste ihrer Wahlheimat Ibiza rausfuhren. Und genau dort ließen sie schließlich die Bombe platzen: Mit Rosa-Rauch verkündeten die werdenden Eltern, dass sie ein Mädchen erwarten. Freunde und Follower waren ganz begeistert von den News von Jessica Paszka und dem 33-jährigen Johannes Haller. So hinterließ beispielsweise die ehemalige „Der Bachelor“-Teilnehmerin Clea-Lacy Juhn viele liebevolle Emojis. Eine Followerin schrieb unter das Video: „Ich glaube, das wird das schönste Mädchen ever!“ Lange kann es jedenfalls nicht mehr dauern, bis die kleine Prinzessin da ist und die stolzen Eltern sie dann hoffentlich auch ihrer Community präsentieren.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema