09.03.2016, 00:00 Uhr

Auch gestandene Hollywood-Stars können zu kleinen Fanboys werden! – John Goodman kann davon ein Lied singen. Wie er in der „Howard Stern Show“ verraten hat, ist er ein großer Fan von Schauspielerin Kristen Wiig. Dementsprechend angespannt war er dann, als er ihr bei einem Event begegnete. Leider blamierte er sich furchtbar, als er einfach in ihr Gespräch hineinplatzte. Und so beschloss der 63-Jährige nie wieder mit Kristen sprechen zu wollen. Wir können die Aufregung wirklich nachfühlen, lieber John!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema