Kuss mit Pietro Lombardi? Intime Details von „Love Island“-Melissa

Während Pietro Lombardi seinen Fans zuletzt offenbarte, dass er aktuell eine noch unbekannte Frau datet, sprach die „Love Island“-Kandidatin Melissa jetzt über ihr Date mit dem Ex-DSDS-Juror. Bei der Reality-Show verdrehte die 24-Jährige nämlich zahlreichen Zuschauern den Kopf und auch Pie bekundete damals öffentlich sein Interesse an Melissa, weshalb es wenig später sogar zu zwei Treffen der beiden kam. Doch der „Bella Donna“-Interpret stellte wenig später klar, dass er noch nicht bereit für eine neue Beziehung sei. In der kommenden Folge der TV-Show „Kampf der Realitystars“ soll Melissa nun erstmals selbst über ihr Date mit Pietro Lombardi sprechen. Bei dem Spiel „Wahrheit oder Pflicht“ stellte Melissa, wie „Bild“ berichtet, nämlich klar: „Mein schönster Kuss im Leben war mit Pietro Lombardi.“ Bereits kurz danach bereute Melissa ihre Offenheit jedoch, da diese nicht mit dem Sänger abgesprochen war. Sie sieht aber auch keine Chancen mehr für sich und Pie. Auf „Bild“-Nachfrage scheint der 28-Jährige mit der ganzen Sache aber ziemlich locker umzugehen. „Ja, es stimmt, wir haben uns geküsst. Ich kann ihre Aussage verstehen – eine Frau mit Geschmack“, erklärte Pietro Lombardi so stolz. Wie diese Aussage der einstigen „Love Island“-Teilnehmerin wohl bei Pietros möglicher neuen Flamme ankommt?!

Cedric Litzki
 11.08.2020, 11:13 Uhr

Kam es bei Pietro Lombardi und der ehemaligen „Love Island“-Kandidatin Melissa etwa zu einem Kuss? Vor nicht all zu langer Zeit hatten die beiden offenbar zwei Dates, doch der Ex-DSDS-Juror stellte wenig später klar, dass er nicht bereit für eine neue Beziehung sei. Melissa verriet in der TV-Show „Kampf der Realitystars“ nun intime Details über den Kuss. Mehr Infos haben wir hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars