Star-News

Kylie Jenner und Travis Scott: Alles aus oder nur Beziehungspause?

Liebes-Aus bei Kylie Jenner und Travis Scott? Schon seit längerer Zeit halten sich die Gerüchte, dass zwischen dem Promi-Paar etwas vorgefallen sein könnte. Und wie TMZ nun berichtet, sollen die beiden aktuell zumindest eine Pause eingelegt haben. Ihr letzter gemeinsamer Auftritt liegt ebenfalls schon eine Weile zurück: Bei der Premiere der Dokumentation „Look Mom, I Can Fly“, in der es um den „Sicko Mode“-Interpreten geht, sah man Kylie und Travis das letzte Mal zusammen mit Töchterchen Stormi und zwar am 27. August. Auch der letzte Insta-Post der „Kylie Cosmetics“-Gründerin zusammen mit ihrem Freund ist schon knapp drei Wochen her. Noch mehr Indizien gefällig? Die Hochzeit von Justin und Hailey Bieber besuchte die 22-jährige Kylie alleine mit Tochter Stormi. Laut TMZ sollen Kylie und Travis wochenlang versucht haben, ihre Probleme aus der Welt zu schaffen, doch anscheinend erfolglos. Die Anzeichen sprechen auf jeden Fall für eine Beziehungspause. Vor allem für ihr gemeinsames Kind wäre aber zu hoffen, dass die beiden bald wieder zueinander finden.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 02.10.2019, 00:00 Uhr

Die Hinweise auf ein Liebes-Aus von Kylie Jenner und Travis Scott verdichten sich. Laut TMZ-Informationen hat das Paar bereits eine Beziehungspause eingelegt. Erfahrt hier, was es damit auf sich hat.

Das könnte dich auch interessieren: