Kylie Jenner misstraut Travis Scott! Das Reality-Sternchen und der Rapper sehen sich aktuell wenig bis gar nicht. Grund dafür ist seine „Astroworld“-Tour, die ihn komplett durch die USA reisen lässt. Wie ein Insider dem „People“-Magazin verriet, kämpft die 21-Jährige währenddessen mit Vertrauensproblemen: „Wenn er bei ihr ist, steht es total gut um die beiden. Wenn er auf Tour ist, hat Kylie aber Probleme ihm zu vertrauen.“ Diese Situation dürfte mit ihrer Halbschwester Khloé zusammenhängen, die von ihrem Ex Tristan Thompson mehrfach betrogen wurde, unter anderem mit Kylies BFF Jordyn Woods. „Travis sagt Kylie immer wieder, dass sie ihm vertrauen kann. Er tut alles, was in seiner Macht steht, um ihr Vertrauen wiederzugewinnen. Er ist bald wieder einige Wochen weg, spricht aber schon davon, sich auf die Zeit mit Kylie und ihrer Tochter Stormi zu freuen“, wird der Insider weiter zitiert. Wir hoffen auf jeden Fall, dass Travis Scott auf Tour „brav“ bleibt. Die 21-Jährige wiederum muss ihm wohl vertrauen, unabhängig davon, welche Erfahrungen der Rest ihrer Familie bereits machen musste.

 20.03.2019, 00:00 Uhr

Kylie Jenner misstraut Travis Scott. Der Rapper ist aktuell auf Tour und die Mutter seiner Tochter Stormi scheint echte Vertrauensprobleme zu haben. Nach den Erfahrungen, die ihre Halbschwester Khloé machte, befürchtet sie, betrogen zu werden. Mehr erfahrt ihr hier!

Das könnte dich auch interessieren: