Lady Gaga Der 20. Januar 2021 war ein denkwürdiger Tag für alle US-Amerikaner, denn der demokratische Politiker Joe Biden wurde nach Donald Trump zum neuen Präsidenten der USA ernannt. Viele Stars unterstützten den 78-Jährigen und so wurde Sängerin Lady Gaga die große Ehre zuteil, bei der Vereidigung die Nationalhymne zu singen. Dabei bestach sie nicht nur mit ihrer herausragenden Stimme, sondern begeisterte auch wie gewohnt mit ihrem Outfit. Dabei ging es aber nicht nur um Mode, sondern auch um eine besondere Symbolik. Eine taillierte, marineblaue Jacke und der voluminöse rote Rock erinnerten gekonnt an die amerikanische Flagge. Doch der absolute Hingucker war die goldene Taube mit einem Olivenzweig im Schnabel auf der Brust der Musikerin: Das Symbol für Frieden. Sehr passend gewählt, da auch Joe Biden schon bei seiner Rede über die Einheit der Nation sprach. Auch auf Twitter gab es positive Reaktionen: „Mit dem noch frischen Angriff auf das Kapitol und unsere Demokratie selbst, hast du der Nationalhymne seine tiefste Bedeutung gegeben – und du lässt uns schweben mit deiner Stimme. Es war ein großartiges Geschenk, danke Lady Gaga“, äußerte sich Schauspielerin Mia Farrow. Jemand anderes schrieb: „Auf den Beginn eines neueren, sichereren und inklusiveren Kapitels der amerikanischen Geschichte.“ Das Haute-Couture-Outfit stammt von der französischen Luxusmarke Schiaparelli. In einem Statement hieß es bereits: „Maison Schiaparelli fühlt sich geehrt, an diesem historischen Tag der Amtseinführung die Gelegenheit zu haben, die legendäre Lady Gaga einzukleiden. Gott segne Lady Gaga und Gott segne Amerika.“ Das symbolträchtige Kleidungsstück hat Lady Gagas Auftritt bei Joe Bidens Amtseinführung definitiv noch einzigartiger gemacht. Und auch viele weitere Stars gratulieren bereits…. Darunter war die einstige First Lady Michelle Obama, die auch bei der Vereidigung anwesend war. Sie schrieb unter anderem auf Instagram: „Im Moment fühle ich mehr als nur Erleichterung darüber, dass wir die letzten vier Jahre hinter uns gelassen haben. Ich blicke hoffnungsvoll auf das, was noch kommen wird.“ Auch Talkmaster Jimmy Kimmel gratulierte: „Wir wissen, dass ihr euer Bestes geben werdet, um Amerika wieder gut zu machen.“ Und damit spielte er natürlich auf Trumps Slogan „Make America Great Again“ an.

 21.01.2021, 12:01 Uhr

Joe Biden wurde am 20. Januar 2021 zum neuen Präsidenten der USA vereidigt. Lady Gaga sang nicht nur die Hymne, sondern zeigte sich bei der Amtseinführung im passenden und symbolträchtigen Outfit. Außerdem gratulierten einige Stars dem neuen Präsidenten. Alle Details haben wir im Video oben für euch.

Das könnte dich auch interessieren: