Stupsnase und volle Lippen: So kennt man Sängerin Lana Del Rey schon seit ihrem Durchbruch im Jahr 2011 mit dem Hit „Video Games“. Doch zuletzt, rund sieben Jahre später, ist die heute 32-Jährige fast nicht wiederzuerkennen. Bei den „American Society of Composers, Authors and Publishers-Awards“ in Beverly Hills wurde Lana kürzlich in der Kategorie „Global Impact“ ausgezeichnet. Dort strahlte sie natürlich auch auf dem roten Teppich, doch schnell bemerkte man so einige Änderungen im Gesicht der sympathischen Sängerin. Es scheint, als hätte sie ein klein wenig nachhelfen lassen und unter anderem an Mund und Nase kleine Änderungen veranlasst. Grundsätzlich wirkte sie, auch wenn sie erst 32 Jahre alt ist, recht glatt und aufgepumpt. Dabei hätte die Schönheit solche Veränderungen doch eigentlich gar nicht nötig gehabt. Bleibt zu hoffen, dass sie in Zukunft und noch in so jungen Jahren, dem Beauty-Doc nicht zu oft einen Besuch abstattet!

 26.04.2018, 00:00 Uhr

Lana Del Rey zeigte sich zuletzt bei einer Veranstaltung und sah dabei anders aus als sonst. Die Sängerin wurde mit dem „Global Impact Award“ ausgezeichnet, doch viele achteten nur auf das Äußerliche der 32-Jährigen. Wo genau sie womöglich hat Hand anlegen lassen, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema