Larissa Marolt Larissa Marolt ist in Deutschland als Kandidatin von „Germany’s next Topmodel“ berühmt geworden. Dort erreichte sie in der vierten Staffel den achten Platz. Zuvor gewann das Model „Austria’s next Topmodel“ im Jahr 2009. Und jetzt? Jetzt sitzt die inzwischen 28-Jährige selbst in der Jury von „Switzerland’s next Topmodel“. Via Instagram hat sie sich natürlich schon dazu geäußert und verraten: „Freue mich mitteilen zu dürfen, dass ich Teil der Jury und Teamleader von Switzerland Next Topmodel 2021 sein werde! Die Dreharbeiten haben begonnen! Die Show läuft im Herbst um 20.15 Uhr auf ProSieben in der Schweiz und online! Freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen lieben Kollegen Papis Loveday und Manuela Tatjana Frey.“ Die Freude bei der Zweitplatzierten von Staffel 8 von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist also ziemlich groß. Zuletzt war Larissa Marolt nämlich überwiegend als Schauspielerin unterwegs und eine Rückkehr zu ihren Karrierewurzeln als Model dürfte für sie eine ganz tolle Herausforderung werden. Ihre Fans freuen sich jedenfalls schon riesig!

 23.06.2021, 12:18 Uhr

Mit den „Topmodel“-Shows kennt sich Larissa Marolt bestens aus: „Austria’s next Topmodel“ hat sie gewonnen, bei GNTM mit Heidi Klum erreichte sie immerhin den achten Platz. Jetzt wird sie selbst zu einer „Topmodel“-Jurorin - und zwar von „Switzerland’s next Topmodel“. Mehr erfahrt ihr hier bei uns.

Dreharbeiten haben begonnen: Larissa Marolt in Jury von „Switzerland's next Topmodel”

Stolz verkündete Larissa Marolt auf Instagram die „Breaking News”. Die 28-Jährige kehrt gewissermaßen zurück zu ihren TV-Wurzeln, wechselt dabei aber die Seiten. Das einstige österreichische Topmodel, das sein Glück auch bei Modelmama Heidi Klum versuchte, nimmt nun nämlich selbst in der Jury Platz und will Model-Anwärterinnen zum Erfolg verhelfen. So verriet sie: „Freue mich mitteilen zu dürfen, dass ich Teil der Jury und Teamleader von ‚Switzerland's next Topmodel 2021’ sein werde! Die Dreharbeiten haben begonnen! Die Show läuft im Herbst um 20.15 Uhr auf ProSieben in der Schweiz und online! Freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen lieben Kollegen Papis Loveday und Manuela Tatjana Frey.”

So reagieren Fans und Promis auf den neuen Jury-Job für Larissa Marolt

Zu den News gab es bereits einen ersten kleinen Einblick in Form eines Teamfotos vor traumhafter Strandkulisse: Larissa an der Seite von Papis und Manuela, die die Schweizer Topmodel-Fans schon aus früheren Ausgaben der Castingshow kennen. Der Jubel über den neuen Job ist bei Larissa Marolt offenbar groß und mit ihr freuen sich zahlreiche Follower, wie in den Kommentaren auf Instagram zu sehen ist. Begeisterte Reaktionen gab es unter anderem von der Dschungelqueen von 2019, Evelyn Burdecki, oder Schauspielerin Nadine Menz. Auch Moderatorin Ruth Moschner meldete sich zu Wort und schrieb: „Wie cool ist das denn bitte?!!!”

GNTM machte Larissa Marolt in Deutschland bekannt

Larissa Marolt erreichte in der vierten Staffel von „Germany's next Topmodel” den achten Platz. Für die Teilnahme hatte sich die Blondine durch den Sieg in der ersten Ausgabe von „Austria's next Topmodel” im Jahr 2009 qualifiziert. Im Zuge ihrer GNTM-Reise wurde Larissa in Deutschland bekannt, später war sie unter anderem bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” und „Let's Dance” mit von der Partie und startete ihre Schauspielkarriere. In den vergangenen Jahren konnten ihre Fans die Beauty unter anderem in der beliebten ARD-Telenovela „Sturm der Liebe” sehen.

Das könnte dich auch interessieren: