Lena Meyer-Landrut Ist Lena Meyer-Landrut Mutter geworden? Das berichtete nun die „BILD“. Demnach sollen die Sängerin und Mark Forster Eltern eines Jungen geworden sein. Das Paar sei in seiner Wahlheimat Berlin mit einem Maxi-Cosi, einer Autositzschale für Babys, gesichtet worden, heißt es in dem Bericht. Schon vor einiger Zeit berichtete die Zeitung von der vermeintlichen Schwangerschaft der 29-jährigen „Stardust“-Interpretin. Lena Meyer-Landrut aber auch Mark Forster haben bislang zu dem Thema Stillschweigen bewahrt. Auch von einer Hochzeit der beiden berichtete „BILD“ bereits und will die Informationen aus dem Umfeld der beiden haben. Die Eheschließung soll Ende 2020 stattgefunden haben und nur engste Vertraute sollen dabei gewesen sein. Doch auch zu diesem Thema ließen weder Lena noch Mark ein Wort gegenüber der Öffentlichkeit fallen. Ihr Privatleben halten sie offenbar gut unter Verschluss. Aber wie sieht es beim Thema Nachwuchs aus? Auf den Social-Media-Kanälen der Musiker gibt es nichts darüber. Auf Nachfrage der „BILD“ antwortete ihr Anwalt lediglich mit den Worten: „Wie zu allen privaten Dingen wird meine Mandantschaft hierzu keine Stellung nehmen.“ Ob Lena Meyer-Landrut und Mark Forster nun also verheiratet sind und mittlerweile Eltern eines Jungen geworden sind, wird das Paar seinen Fans vielleicht irgendwann verraten. Bis dahin bleiben die süßen News reine Spekulation.

 17.02.2021, 12:55 Uhr

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sollen ein Baby bekommen haben, berichtete die „BILD“. Damit wäre die Musikerin das erste Mal Mutter geworden. Es soll einen Sohn zur Welt gebracht haben und angeblich sollen Lena und Mark 2020 auch im kleinen Kreis geheiratet haben. Mehr zum Thema gibt’s hier!

Das könnte dich auch interessieren: