Lena Meyer-Landrut sorgt mit ihren heißen Bildern auf Instagram regelmäßig für ein paar echte Hingucker. Unter ihren Pics sammeln sich dabei immer wieder zahlreiche Komplimente für ihren traumhaften Körper. Doch die 29-Jährige setzt sich gleichzeitig auch immer wieder für Body Positivity ein. In ihrer Instagram-Story postete Lena so jetzt nämlich kein gestyltes, sportliches Pic von sich, sondern zeigte ganz offen ihre Dehnungsstreifen. Zu dem mutigen Schnappschuss schrieb die „Better“-Interpretin: „Team: Body Love“ also „Team Körperliebe“. Was für eine tolle Aktion von Lena Meyer-Landrut, die ihren Followern damit zeigt, dass man seinen Körper so lieben sollte, wie er ist. Wenig später zeigte die ESC-Gewinnerin von 2010 auch noch, wie ernst sie es meint: In ihrer Story sieht man Lena mit ihrem Hund schmusen, obwohl sie laut eigener Aussage eigentlich trainieren sollte. Kein Wunder, dass die Fans von Lena Meyer-Landrut die „The Voice Kids“-Jurorin so sehr lieben!

 11.08.2020, 12:34 Uhr

Lena Meyer-Landrut präsentiert sich via Instagram meistens von ihrer schönsten Seite, lässt ihre Follower jedoch auch stets hinter die Kulissen blicken. So auch jetzt in ihrer Instagram-Story: Hier zeigte die Sängerin ganz offen ein Foto von ihren Dehnungsstreifen und setzt sich damit für die wichtige Körperliebe ein. Was sie ihren Fans zu sagen hatte, erfahrt ihr hier.

Sängerin Lena Meyer-Landrut zählt sich zum „Team: body love“

Ist Lena Meyer-Landrut etwa in einer Feel-Good-Mission unterwegs? Die Sängerin postete nun ein Schwarz-Weiß-Foto auf ihrem Insta-Profil, das bei ihren Anhängern offenbar mächtig Eindruck hinterließ. Hier ist die Musikerin auf dem Boden kniend zu sehen, den Blick nach unten gerichtet. Lediglich ein lockeres Oberteil und ein Höschen bedecken den Körper der „Eurovision Song Contest“-Ikone. In der Beschreibung zum Schnappschuss liefert sie eindeutig, was sie mit diesem Motiv rüberbringen möchte: ein positives Körpergefühl! So vermerkt sie in der Beschreibung unter anderem: „Team: body love ☺️♥️.“

Auch in ihrer Insta-Story will Lena Meyer-Landrut wohl zeigen: Sie steht zu ihrem Körper!

Und diese Botschaft wollte sie offensichtlich genau so in ihrer Insta-Story verbreiten. Dabei fotografierte Lena scheinbar ihre Beine, die von Dehnungsstreifen gezeichnet sind und schrieb dazu ebenfalls: „TEAM: BODY LOVE.“ Damit zeigt der ESC-Star eindrucksvoll: Auch wenn sie auf dem Red Carpet oder bei Shootings stets top gestylt daherkommt, ist sie am Ende nur ein Mensch - inklusive vermeintlicher Makel wie Dehnungsstreifen. Und wer weiß? Vielleicht kann die „don't lie to me“-Interpretin damit ja dem ein oder anderen Fan Mut machen, zum eigenen Körper zu stehen und die kleinen „Fehler“ als etwas Schönes zu feiern. 

➔ Mit heutigem Wissen hätte Lena Meyer-Landrut früher wohl einiges anders gemacht. Was sie ihrem jüngeren Ich raten würde, das erfahrt ihr im unten stehenden Video. Klickt euch doch mal rein! ✓

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema