Leni Klum hat die Premiere des neuen Netflix-Films „The Harder They Fall“ in Los Angeles besucht. Natürlich begeisterte die Tochter von Heidi Klum ein weiteres Mal die Fotografen und zeigte sich auf dem Event wie ein absoluter Profi. Ganz nebenbei gab es auf der Premiere auch eine persönliche für die 17-Jährige. Sie hatte ihren 18 Jahre alten Freund Aris Rachevsky mit dabei. Bislang war ihre Liebe noch nicht offiziell, doch mit ihrem gemeinsamen Auftritt bei diesem Event sind die letzten Zweifel wohl beseitigt. Wer weiß, wo wir sie in Zukunft noch zusammen mit dem Hockeyspieler sehen werden? Er war übrigens nicht der einzige Mann an der Seite des Nachwuchsmodels: Ihr Adoptivvater Seal war auch vor Ort. Für ihn war Leni übrigens überhaupt erst da. Der Musiker ist Teil des Soundtracks zum Films, an dem unter anderem auch Jay-Z beteiligt war. Auch mit Seal zeigte sich die 17-Jährige erstmals auf einem Event und konnte damit noch eine weitere kleine Premiere feiern. Der Film „The Harder They Fall“ startet übrigens am 22. Oktober 2021 auf Netflix.

 15.10.2021, 17:38 Uhr

Leni Klum besuchte nicht nur die Premiere des neuen Netflix-Films „The Harder They Fall“: Die Tochter von Heidi Klum feierte auf dem roten Teppich in Los Angeles auch selbst eine Premiere mit ihrem Freund Aris, den sie nun erstmals offiziell bei einem Event an ihrer Seite dabeihatte. Weitere Details gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema