Die US-Wahlen am 03. November entwickeln sich zu einem spannenden Krimi. Nicht nur Präsidentschaftsanwärter Joe Biden und Amtsinhaber Donald Trump liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen, auch die Auszählungen der Stimmen zieht sich länger hin, als erwartet. Viele Stars reagierten schon in den sozialen Medien auf die Wahlen. Cardi B teilte beispielsweise ein kurzes Video auf Instagram, in dem sie drei Zigaretten gleichzeitig sinnbildlich für die Spannung rauchte. Heidi Klum, die die deutsche sowie die US-amerikanische Staatsbürgerschaft hat, tat es Cardi gleich und postete ein Boomerang, warnte mit Hashtags aber auch vor dem Rauchen. „Riverdale“-Star Lili Reinhart war ebenfalls ziemlich mitgenommen von den Ereignissen und twitterte: „Habe gerade eine unglaubliche Menge Essen bestellt, weil ich ein emotionaler Esser bin und Angst habe.“ Was ihre Angst schürt, erklärte sie in einem weiteren Tweet: „Ich verstehe einfach nicht, wie all die rassistischen, homophoben, unmoralischen, transphoben, frauenfeindlichen Sachen, die Trump gesagt hat und für die er steht, kein Deal-Breaker für so viele Amerikaner waren.“ Einen Witz machte hingegen Sängerin P!nk, die mit einem Bild die aufgeheizte Stimmung sicherlich etwas aufheitern wollte: Eine bunt gemalte Karte der USA mit der Beschriftung „Das ist, was wir bisher wissen“. Keine Frage: Die Präsidentschaftswahl in den USA erhitzt auch die Gemüter der Stars!

 05.11.2020, 11:21 Uhr

Die aktuelle Präsidentschaftswahl in den USA belastet auch die Stars. Wird es Donald Trump oder Joe Biden? „Riverdale“-Star Lili Reinhart oder auch Sängerin P!nk sowie GNTM-Chefin Heidi Klum können das Ergebnis kaum erwarten. Wie genau sie rund um die US-Wahl reagieren? Das und mehr erfahrt ihr bei uns!

Die US-Wahl 2020 wird zur Zitterpartie: Auch die Stars sind mit den Nerven am Ende 

Die Präsidentschaftswahlen in den USA, die am 03. November 2020 stattfanden, sind noch immer nicht entschieden. Wird der aktuelle Präsident Donald Trump wiedergewählt werden oder schafft es sein Konkurrent, der demokratische Joe Biden, sich den begehrten Platz im Weißen Haus zu sichern? Bisher ist das leider immer noch nicht sicher, da noch auf zahlreiche, restliche Stimmen gewartet wird. Die US-Wahl 2020 entwickelt sich somit zu einem spannenden Krimi. Klar, dass auch die Nerven der Stars so langsam aber sicher blank liegen! Viele Promis reagierten schon in den sozialen Medien auf das Kopf an Kopf rennen. Rapperin Cardi B beispielsweise teilte ein kurzes Video auf ihrem Instagram-Kanal, in dem sie drei Zigaretten gleichzeitig -sinnbildlich für die Spannung - rauchte. Auch GNTM-Chefin Heidi Klum, die die deutsche sowie US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, tat es Cardi gleich und postete einen Boomerang, warnte allerdings mit Hashtags vor dem Rauchen.

"Riverdale"-Star Lili Reinhart ist ziemlich mitgenommen von den Ereignissen rund um die US-Wahl 2020

Nicht rauchend, aber sichtlich fertig gab sich auch die 24-jährige Lili Reinhart, die in der Hitserie "Riverdale" die Rolle der Betty Cooper übernimmt. Die Blondine twitterte: "Habe gerade eine unglaubliche Menge Essen bestellt, weil ich ein emotionaler Esser bin und Angst habe." Was ihre Angst schürt, erklärte sie in einem weiteren Tweet: "Ich verstehe einfach nicht, wie all die rassistischen, homophonen, unmoralischen, transphoben, frauenfeindlichen Sachen, die Trump gesagt hat und für die er steht, kein Deal-Breaker für so viele Amerikaner waren." Sängerin Pink versucht die angespannte Lage ein wenig zu lockern und postete eine bunt gemalte Karte der USA mit der Beschriftung: "Das ist, was wir bisher wissen." Keine Frage: Die spannende Präsidentschaftswahl hält die ganze Welt auf Trab. Kein Wunder, dass auch die Gemüter der Stars erhitzt sind.

Das könnte dich auch interessieren: