Darauf haben Fans lange gewartet: Lina Larissa Strahl gibt wieder Konzerte! Die Musikerin kündigte bereits eine Veranstaltung in Karlsruhe für den 8. August an und nun folgen weitere Auftritte der „Rebellen“-Interpretin, auf die sich ihre Anhänger freuen können. Am 9. und 10. August singt der einstige „Bibi & Tina“-Star in Hamburg und Erfurt. Doch dabei handelt es sich nicht um Auto-Konzerte, die in der aktuellen Corona-Krise aus Sicherheitsgründen oft stattfinden, sondern um „normale“ Konzerte, wie Lina jetzt in ihrer Instagram-Story verriet. „Und zwar sind das keine Drive-in-Autokino-Konzerte, sondern quasi ‚richtige‘ Konzerte, wie auch immer man das heutzutage nennt. Aber es ist jeweils eine riesengroße Rasenfläche, in Erfurt ist das quasi ein sogenanntes Picknick-Konzert, das heißt, ihr habt jeder auf dem Rasen eure eigene eingekreiste oder eingeviereckte Fläche, sodass man dem anderen nicht in die Quere kommt. Sind ja auch nicht so viele Personen wie in Karlsruhe. Und dann chillt man sich auf den Boden und hört mir zu.“ In Hamburg soll es Liegestühle in den entsprechenden Bereichen geben. Doch Strahler müssen sich ranhalten, wenn sie Tickets für die Veranstaltungen ergattern wollen! Der Vorverkauf startet schon heute, am 13. Juli, um 12 Uhr.

 13.07.2020, 10:53 Uhr

Schon heute, am 13. Juli 2020, startet der Vorverkauf für die Konzerte von Lina Larissa Strahl in Hamburg und Erfurt. Die Musikerin gab die Open-Air-Termine auf Instagram jetzt zusätzlich zu ihrem Auftritt in Karlsruhe bekannt. Dabei handelt es sich um „richtige“ Konzerte, wie der frühere „Bibi & Tina“-Star erklärte. Hier erfahrt ihr Details!

Die Geduld der Fans zahlt sich aus: Musikerin Lina Larissa Strahl gibt endlich wieder Konzerte

Fans von Musikerin Lina Larissa Strahl können endlich erleichtert aufatmen und sich auf neue Konzerte freuen: Lina kündigte bereits eine Veranstaltung für den 8. August in Karlsruhe an und bestätigte nun weitere Auftritte. Juhu! Die "Rebellen"-Interpretin wird nun auch am 9. und 10. August Konzerte in Hamburg und Erfurt geben. Viele Fans haben schon vermutet, dass es aufgrund der anhaltenden Corona-Krise allerdings keine "normalen" Konzerte werden können und sie sich mit Auto-Konzerten anfreunden müssen. Diese sind während der Pandemie bei vielen Künstlern immer beliebter geworden. Lina Larissa Strahl gab auf ihrem Instagram-Account jedoch Entwarnung und sagte in Bezug auf ihre Auftritte: "Und zwar sind das keine Drive-In-Autokino-Konzerte, sondern quasi 'richtige' Konzerte, wie auch immer man das heutzutage nennt. Aber es ist jeweils eine riesengroße Rasenfläche, in Erfurt ist das quasi ein sogenanntes Picknick-Konzert, das heißt, ihr habt jeder auf dem Rasen eure eigene eingekreiste oder eingeviereckte Fläche, sodass man dem anderen nicht in die Quere kommt. Sind ja auch nicht so viele Personen wie in Karlsruhe. Und dann chillt man sich auf den Boden und hört mir zu." 

Fans freuen sich sehr über die neuen Konzerte von Lina Larissa Strahl

Dass die Anhänger sich nun wirklich wieder auf richtige Konzerte ihres Idols freuen können, steht womöglich außer Frage! Bei dem Konzert von Lina Larissa Strahl in Hamburg soll es Liegestühle in den entsprechenden Bereichen geben. Also wenn das mal keine coole Idee ist?! Wenn dann auch noch die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen vor Ort stimmen, werden die Konzerte des einstigen "Bibi & Tina"-Stars vermutlich ein voller Erfolg. Die Strahler müssen sich allerdings ranhalten, wenn sie für die drei Termine in Karlsruhe, Hamburg und Erfurt noch Tickets ergattern wollen. Diese werden vermutlich schnell ausverkauft sein. Der Vorverkauf startet schon heute, am 13. Juli, um 12 Uhr. Viel Glück!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema