Lina Larissa Strahl und Tilmann Pörzgen haben für den 14. Februar einen Livestream auf Instagram angekündigt und ihre Fans damit ganz schön in Aufregung versetzt. Schnell wurde gerätselt, was das Duo wohl ankündigen wird und nun ist es raus: Bei der kommenden „Um zu rebellieren“-Tour der 21-Jährigen wird ihr Freund bei den ersten elf Konzerten mit eigenen Songs als Support-Act auftreten. Die Tour startet übrigens bereits am 6. März in Kiel und führt die Sängerin und Schauspielerin unter anderem noch durch Berlin, Frankfurt und Köln, mit einem Finale am 28. März in Hannover. Zudem kündigte sie noch einige geheime Aktionen im Laufe der Tour an. Die Strahler dürfen sich jetzt also gleich doppelt auf die „Um zu rebellieren“-Tour freuen: Lina Larissa Strahl präsentiert ihr neuestes Album „R3bellin“ und auch Tilmann Pörzgen wird die neuen Songs seiner kommenden EP vor großem Publikum zeigen. Weitere News soll es von dem Duo zudem schon in naher Zukunft geben. 2019 scheint bei den beiden also ein echt spannendes Jahr zu werden!

 14.02.2019, 00:00 Uhr

Wahnsinnsneuigkeiten von Lina Larissa Strahl und Tilmann Pörzgen. Der Sänger hat bekanntgegeben, dass er als Voract bei der „Um zu rebellieren“-Tour dabei sein wird. Mehr zu den tollen News zeigen wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren: