Jetzt dauert’s nicht mehr lang, bis die beliebte "Bibi & Tina"-Darstellerin über’s Eis schliddert. Lina Larissa Strahl wird ab dem 15. November bei der Sat.1-Show "Dancing on Ice” ihr Talent beweisen und gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Joti hat die Sängerin die vergangenen Wochen hart trainiert. Jetzt heißt es Abschied nehmen von der Eishalle, wie die 21-Jährige in ihrer Insta-Story erklärte: So Leute, traurige Neuigkeiten: Das war das letzte Mal in dieser wunderschönen Halle."Krass, dass das alles so vor zwei Monaten hier angefangen hat, ne?"Und jetzt waren wir fast jeden Tag hier und jetzt sagen wir Tschüss." Doch die fleißigen Bienchen wechseln lediglich die Halle, denn bis zum Sendestart am 15. November proben Lina und Joti weiter in Köln, wo die Sendung produziert wird. Doch der professionelle Eiskunstläufer fühlt sich gut vorbereitet für die Live-Shows, wie er erklärte: "Ja, heute haben wir sehr viel trainiert, aber das war richtig gut, wir haben alles nochmal durchgemacht und jetzt sind wir ready, um nach Kölle zu fahren."Wir drücken den beiden für die kommende Show fest die Daumen und sind uns sicher, dass Lina auf dem Eis bestimmt eine genauso gute Figur macht wie auf der Bühne. Toi, toi, toi, Lina!

 12.11.2019, 00:00 Uhr

Lina Larissa Strahl musste sich jetzt vom Eis verabschiedet, dabei hat die Show "Dancing on Ice" noch gar nicht angefangen. Sie und ihr Tanzpartner Joti trainierten die vergangenen Wochen ziemlich hart für die Sendung. Warum die Sängerin nun "Tschüss" sagte, erfahrt ihr bei uns!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema