Strahler aufgepasst! Lina Larissa Strahl macht bald schon wieder die Kino-Leinwände unsicher. Via Instagram kündigte sie jetzt ein neues Projekt an und schrieb: „Gestern in Berlin den Pressetag für mein neues Projekt gehabt. Bin super gespant auf eure Reaktion, wenn ihr endlich erfahrt, um was es sich handelt. Ich sag mal so, ein Kinobesuch steht bald an. Ich freu mich.“ Wirft man nun einen Blick auf das Profil der Musikerin bei IMDb, findet man schnell heraus: Sie spielt in dem Horrorfilm „Slender Man: Origins“ mit. Darin wird die 21-Jährige wohl unter anderem neben Fata Hasanovic, bekannt aus „Germany’s next Topmodel“, zu sehen sein. In dem Film geht es um drei Mädchen, die bei einer Projektwoche eine Dokumentation über den Mythos des Slender Man drehen wollen, um herauszufinden, dass er kein Mythos, sondern die brutale Wahrheit ist. Der Film soll schon im April 2020 in die deutschen Kinos kommen. Ob es sich dabei tatsächlich um das von Lina angekündigte Projekt handelt, ist nicht klar. Womöglich hat die Schauspielerin noch eine weitere Überraschung für ihre Strahler!

 29.07.2019, 00:00 Uhr

Die Freude bei den Strahlern ist groß, nachdem Lina Larissa Strahl angekündigt hat, dass sie bald schon auf der Kinoleinwand zu sehen sein wird. Noch wollte sie nicht verraten, worum es sich handelt, doch auf IMDb wird die Musikerin für den Film „Slender Man: Origins“ gelistet. Details gibt es hier!

Ist das neue Kino-Projekt von Lina Larissa Strahl zum Fürchten?!

Die Strahler können sich offenbar auf einen neuen Film mit ihrem Lieblingsstar freuen! Das hat Lina Larissa Strahl auf Instagram angekündigt. Sie schrieb: „Gestern in Berlin den Pressetag für mein neues Projekt gehabt. Bin super gespannt auf eure Reaktion, wenn ihr endlich erfahrt, um was es sich handelt. Ich sag mal so, ein Kinobesuch steht bald an." Ihre Fans sind mindestens ebenso gespannt! Linas Freund, Schauspieler Tilman Pörzgen, setzte einen vermutlich nicht ganz ernst gemeinten Kommentar darunter: OMG, ich bin so aufgeregt!!! Kann es kaum erwarten zu erfahren, was es ist." Wahrscheinlich ein Scherz, denn wenn Tilman es nicht weiß, müsste das Projekt wirklich strengstens geheim sein! Vielleicht ist es tatsächlich immerhin sehr mysteriös, denn laut Linas Profil in der Filmdatenbank IMDb spielt der „Bibi & Tina"-Star in dem Horrorfilm „Slender Man: Origins" mit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von L I N A (@_lina_official_) am

Angeblich kommt der Film 2020 raus: Harte Horrorkost mit Lina Larissa Strahl?

Dem Eintrag bei IMDb zufolge soll der Film über den Internet-Mythos des Slender Man im kommenden Jahr zu sehen sein. In dem Schocker wird demnach auch Fata Hasanovic mitspielen, die den meisten wohl durch ihre Teilnahme an „Germany's next Topmodel" bekannt ist. Und darum soll es gehen: Eine Gruppe von Filmstudentinnen wollen im Wald für ein Filmprojekt zu dem umheimlichen Slender Man recherchieren. Allerdings finden die Mädchen heraus, dass sich dahinter kein Mythos, sondern grausame Realität verbirgt! Das klingt, als sei der Film nichts für Zartbesaitete. Aber vielleicht meint Lina Larissa Strahl mit ihrer Ankündigung gar nicht dieses Projekt, sondern hat noch eine andere Überraschung für die Strahler parat? Sie macht es auf jeden Fall ordentlich spannend!

♥ Lina Larissa Strahl und ihr Liebster Tilman Pörzgen waren vor kurzem in Paris! Läuten für sie etwa bald die Hochzeitsglocken? Im Video erfahrt ihr mehr dazu! ♥

Das könnte dich auch interessieren: