Lisa-Marie Koroll Fans von Lisa-Marie Koroll aufgepasst! Bald ist es endlich soweit und ihr Film „Aus Haut und Knochen“ wird im Fernsehen ausgestrahlt. Schon im September 2019 feierte das Drama beim Filmfest Hamburg Premiere, eine TV-Ausstrahlung ließ aber bislang auf sich warten. Nun verkündete der einstige „Bibi & Tina“-Star auf Instagram stolz: „‚Aus Haut und Knochen‘ am 01. Dezember 20:15 Uhr SAT.1.“ Ihre Fans freuen sich über diese Nachricht und kommentierten den Beitrag unter anderem mit: „Bin so gespannt!!! Warte schon soo lange.“ Viele andere schrieben einfach nur: „Endlich!“ In „Aus Haut und Knochen“ spielt Lisa-Marie Koroll die 16-jährige Lara, die an Magersucht leidet und den Kampf gegen die Krankheit beginnt. Für Lisa-Marie Koroll dürfte der Film besonders viel bedeuten, denn sie selbst litt früher ebenfalls an Orthorexie, einer Essstörung, bei der sich Betroffene ausschließlich auf gesunde Lebensmittel und viel Sport fixieren, wie sie bereits vor ein paar Jahren preisgab. Mit ihrem Drama kann sie bestimmt auch anderen Patienten Mut machen.

 16.11.2020, 15:01 Uhr

Lange mussten Fans von Lisa-Marie Koroll warten, doch bald ist es soweit: Ihr Drama „aus Haut und Knochen“ kommt im Dezember im TV. Der Ex-„Bibi & Tina“-Star verkündete dies nun zur Freude ihrer Anhänger auf Instagram. Mehr Details zu ihrem Drama gibt’s hier für euch.

+++ Wenn ihr euch in einer ähnlichen Situation befindet, kontaktiert unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 die TelefonSeelsorge®. +++

Lisa-Marie Koroll kündigt Ausstrahlungstermin von "Aus Haut und Knochen" an

Mit einem Behind-The-Scenes-Foto hat Lisa-Marie Koroll auf Instagram den Ausstrahlungstermin für ihren Film "Aus Haut und Knochen" nun endlich bekanntgegeben. Demnach ist es am 01. Dezember 2020 um 20.15 Uhr auf SAT.1 endlich soweit und Fans des ehemaligen "Bibi & Tina"-Stars dürfen sie in dem Drama sehen. Doch worum geht es eigentlich in "Aus Haut und Knochen"? Lisa-Marie Koroll spielt darin die 16 Jahre alte Lara, die an der sogenannten Anorexia Nervosa leidet: Magersucht. Ihre Eltern wissen nichts davon, zumindest bis sie den abgemagerten Körper ihrer Tochter nach einem Streich des Nachbarjungen zu Gesicht bekommen und ein Arztbesuch bestätigt, was längst zu sehen war. In diesem Moment beginnt auch der Kampf gegen die Magersucht, den Lara zusammen mit ihren Eltern bestreiten kann, die ihre Tochter nicht verlieren wollen.

Alles über Lisa-Marie Koroll!

"Aus Haut und Knochen": Weitere Details über den neuen Film von Lisa-Marie Koroll

"Aus Haut und Knochen" ist bereits Anfang 2019 in Köln und Umgebung gedreht worden. Einige Auserwählte konnten das Drama im vergangenen Jahr auch bereits sehen und zwar beim Filmfest Hamburg. Dort wurde der Film sogar für den Hamburger Produzentenpreis für Deutsche Fernsehproduktionen nominiert. Neben Lisa-Marie Koroll sind zudem auch die bekannten Schauspieler Anja Kling und Oliver Mommsen zu sehen, die Susanne und Peter, die Eltern von Lara spielen. Für den ehemaligen "Bibi & Tina"-Star ist der Film auch eine Art sich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen. Anders als Lara litt die 22-Jährige nämlich an Orthorexie, wie sie 2018 Markus Lanz gegenüber verriet. Dabei handelt es sich um eine Essstörung, bei der Erkrankte sich auf gesunde Ernährung fixieren. Koroll beschrieb es damals als Suche nach Perfektion.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema