Lisa und Lena haben einen neuen Job an Land gezogen. Das Duo hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach in Sachen Moderation versucht, zuletzt bei der Sonderausgabe von „Wetten, dass…?“. Jetzt bekommen die Social-Media-Twins eine eigene Sendung: „TickTack Zeitreise mit Lisa & Lena“. Der Titel könnte eine Anspielung auf die Plattform TikTok sein, durch die die Zwillinge berühmt geworden sind. In dem Format geht es um Geschichte und darin beleuchten die 19-Jährigen besonders Themen, die eine junge Zielgruppe interessieren dürfte. Beispielsweise ist die Rede von Fotografie, Raumfahrt oder auch Gleichberechtigung. Los gehen wird es schon am 08. Januar 2022 um 20.10 Uhr bei KiKA. Insgesamt sind zunächst elf Episoden geplant, die auch in der ARD Mediathek sowie auf dem YouTube-Kanal SWR Plus zu finden sein werden. Gegenüber BILD verrieten die Twins zu ihrer neuen Sendung: „Wir haben als Kids KiKA rauf und runter geschaut. Jetzt dort ein eigenes Magazin moderieren zu dürfen, ist fast unglaublich.“ Zudem kündigten sie für die nahe Zukunft auch Schauspielprojekte an. Es kommt also einiges zu auf die LeLi-Fans!

 25.11.2021, 15:19 Uhr

Was für ein toller Erfolg für Lisa und Lena: Die Zwillinge bekommen eine eigene TV-Sendung. Dabei werden die Twins als Moderatorinnen durch die Welt der Geschichte führen. Weitere Details gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema