Lisa und Lena Lisa und Lena können mehr als nur Social Media! Die Zwillinge feiern nämlich auch gerne Karneval. Auf Instagram nahmen die 17-Jährigen ihre Fans mit zum Rosenmontagszug in Köln. Da hieß es für die ehemaligen TikTok-Stars nicht nur "Alaaf", sondern auch fleißig Kamelle an die schaulustigen Jecken verteilen. Und LeLi zeigten sich gewohnt fröhlich und fanden großen Spaß an ihrer Aufgabe auf dem prunkvollen Karnevalswagen. "Es ist ja schon ein bisschen komisch, so aus Köln rauszufahren, weil in Köln ist ja noch jeder verkleidet und geschminkt und hier in Stuttgart keiner." Tja, da werden die Leute sicherlich große Augen gemacht haben, als sie die geschminkten Twins im Zug sahen. Für die beiden war es zudem das erste Mal im Kölner Karneval, wie sie auf Instagram verrieten: "Ein riesen Dankeschön an Christoph Kuckelkorn für die Einladung, es war echt so schön, Karneval mal mitzuerleben. Echt so crazy und hat so viel Spaß gemacht." Ein Erlebnis, das die Stuttgarterinnen sicherlich so schnell nicht vergessen werden. Und wer weiß, vielleicht werden Lisa und Lena auch im nächsten Jahr beim Rosenmontagszug mit von der Partie sein.

 25.02.2020, 15:45 Uhr

Geschminkt und in Uniform zeigten sich Lisa und Lena jetzt beim großen Rosenmontagszug in Köln. Die Twins durften sogar Kamelle von einem Wagen werfen und waren ganz begeistert. Kein Wunder, sie kommen aus Stuttgart und kennen Karneval in dieser Größenordnung nicht. Doch habt ihr die beiden erkannt? Die bunten Bilder und alle Infos gibt’s hier für euch.

Einmal beim Kölner Rosenmontagszug Karneval mitfeiern: Auch das haben Lisa und Lena jetzt schon erlebt

Die Zwillinge Lisa und Lena können noch einen weiteren Eintrag auf ihre Liste besonderer Erlebnisse schreiben. Die früheren TikTok-Stars waren beim Rosenmontagszug in Köln dabei und nahmen ihre Fans zumindest via Instagram mit. Mit dem Karnevalsruf „Alaaf“ und ordentlich Kamelle für die Zuschauer ausgestattet, waren die verkleideten Twins auf dem Karnevalswagen gut beschäftigt und erlebten im Anschluss einen kleinen Kulturschock, wie sie in ihrer Insta-Story verrieten: „Es ist ja schon ein bisschen komisch, so aus Köln rauszufahren, weil in Köln ist ja noch jeder verkleidet und geschminkt und hier in Stuttgart keiner.“ Deshalb falle man in der Kölner Verkleidung in Stuttgart schon sehr auf. 

Lisa und Lena bedankten sich für die Möglichkeit, im Karneval in Köln hautnah dabei sein zu dürfen

Vergessen werden LeLidas Erlebnis bestimmt länger nicht, ebenso wie Fans, die die Zwillinge im Rosenmontagszug erkannt haben. Es war für die 17-Jährigen die erste richtige Begegnung mit dem Kölner Karneval, wie die beiden auf Instagram weiterhin ausplauderten: „Ein Riesen-Dankeschön an Christoph Kuckelkorn für die Einladung, es war echt so schön, Karneval mal mitzuerleben. Echt so crazy und hat so viel Spaß gemacht.“ Vielleicht gibt es ja im kommenden Jahr eine Wiederholung für die Stuttgarterinnen.Lisa und Lena konnten sich übrigens über noch einen anderen Meilenstein freuen. Wie sie in der vergangenen Woche verkündeten, haben die Twins jetzt ihren Führerschein in der Tasche. Glückwünsche dazu gab es nicht nur von zahlreichen Fans, sondern auch von Promis wie Til Schweiger und Heiko Lochmann

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lisa and Lena | Germany® (@lisaandlena) am

★ In Berlin erlebten LeLi noch einen besonderen Fan-Moment. Sie trafen Skate-Legende Tony Hawk. Infos gibt's im unten stehenden Video. ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema