Trotz Coronavirus fanden in diesem Jahr auch die „Kids‘ Choice Awards - Deutschland, Österreich, Schweiz“ statt, wenn auch etwas anders als in den letzten Jahren. Unter dem Motto „Zusammen Zuhause“ gab es am Ostersonntag eine tolle Produktion, moderiert von Jan Köppen und den Zwillingen Lisa und Lena - natürlich von Zuhause aus. Und so gab es von ihnen selbst gedrehte Home Videos, mit denen sie durch die Award-Show führten. Auch die Performances wurden auf diese Weise gezeigt, ebenso wie die Entgegennahme der Preise und natürlich auch die berühmten Slimings. Gewinnerin des Abends war zweifelsohne Lena Meyer-Landrut. Sie ergatterte Blimps in den Kategorien „Lieblings-Sänger/in“, „Lieblings-Ohrwurm“, zusammen mit Nico Santos für ihren Hit „Better“, und auch die Trophäe in der Kategorie „Lieblings-Cast“ als Coach von „The Voice Kids 2020“ nahm Lena mit. Zum „Lieblings-Social-Media-Star“ wurde Julia Beautx gewählt, Dalia erhielt derweil den Award als „Lieblings-Social-Media-Star – The New Generation“. Zu den weiteren Gewinnern zählen HeyMoritz & HeyHorse, Julien Bam, SpongeBob & Patrick, sowie Hitzefrei! – Der Klima-Podcast für Kinder. Kai Pflaume verlieh zudem Thomas Müller den Preis als „Lieblings-Fußballer“ und ein besonderer Preis ging an Riccardo Simonetti. Für sein soziales und gesellschaftliches Engagement verlieh im Sylvie Meis den „Together For Good“-Award. Abschließend gab es übrigens noch eine spezielle KCA-Version zu dem Song „Gutes Gefühl“ von Fargo, bei dem unter anderem auch Marcus & Martinus mit von der Partie waren. Was für eine tolle Show!

 14.04.2020, 11:03 Uhr

Auch in diesem Jahr wurde es schleimig bei den „Kids‘ Choice Awards – Deutschland, Österreich, Schweiz“. Wegen des Coronavirus gab es allerdings keine große Show, sondern eine Version unter dem Motto „Zusammen Zuhause“. Moderiert wurde das Event von Lisa & Lena und Jan Köppen. Gewinnerin des Abends war Lena Meyer-Landrut, die direkt drei Preise abräumte. Mehr zeigen wir euch hier.

Neues Konzept wegen Corona-Krise: So liefen die „Nickelodeon Kids' Choice Awards 2020“ ab

Es war eine Show, die sich Fans des Events sicherlich anders vorgestellt haben. Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise fielen auch die „Nickelodeon Kids‘ Choice Awards: Deutschland, Österreich, Schweiz“ dieses Jahr ins Wasser. Doch statt die Veranstaltung, die eigentlich mit Groß und Klein im Europa-Park in Rust gefeiert werden sollte, ganz ausfallen zu lassen, setzte man auf Improvisation. So strahlte man am 12. April 2020 nun die KCAs in einer „Zusammen Zuhause“-Edition aus. Und das kam beim Blick auf die Instagram-Kommentare ganz schön gut an! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nickelodeon (@nickelodeondeutsch) am

Gleich drei Blimps für Lena Meyer-Landrut: Diese Stars gewannen außerdem bei den KCAs

Die Moderatoren Jan Köppen und Lisa & Lena führten aus den eigenen vier Wänden durch die Awardshow. Und auch ihre Gäste meldeten sich augenscheinlich von daheim. Neben Performances für die Zuschauer gab es für die Stars natürlich auch die berüchtigten Blimps, die per Fan-Abstimmung vergeben wurden. So durfte sich beispielsweise Lena Meyer-Landrut über gleich drei Preise freuen: Als Teil des Lieblings-Casts für die „The Voice Kids 2020“-Coaches, als Lieblingssängerin sowie für den Lieblings-Ohrwurm. Unter den glücklichen Gewinnern war unter anderem auch Julia Beautx als Lieblings-Social-Media-Star, Thomas Müller als Lieblings-Fußballer und HeyMoritz & HeyHorse staubten den orangefarbenen Zeppelin als Lieblings-Duo ab.

Falls ihr wissen wollt, wer in den restlichen Kategorien abräumen konnte und wie es aussieht, wenn sich Stars selbst slimen müssen, dann könnt ihr zum Beispiel am 17. April 2020 Nick einschalten und ganz entspannt die Wiederholung der Show genießen. 

→ Wie der orangefarbene Teppich noch im vergangenen Jahr aussah, zeigen wir euch im unten stehenden Video! 

Am 04. April 2019 fanden im Europa-Park in Rust erneut die "Nickelodeon Kids’ Choice Awards: Deutschland, Österreich, Schweiz" statt. Besonders dank des Moderations-Trios, bestehend aus "Nick"-Gesicht Sascha und den Ex-"TikTok"-Twins Lisa und Lena, wurde schon im Vorfeld viel über die Show berichtet. Auf dem Orange Carpet trafen wir Sascha, der über die Zwillinge ins Schwärmen geriet und dabei erklärte, dass nicht nur sie etwas von ihm lernen konnten. Na, das beweist doch: Man kann immer etwas voneinander lernen! Wir sind schon ganz gespannt, mit wem Lisa und Lena als nächstes auf der großen Bühne stehen. Am 07. April 2019 hatten Fans auch endlich die Chance, die Show nachträglich im Fernsehen zu verfolgen. Und? Was sagt ihr zu den diesjährigen Preisträgern?

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema