Es war wohl die Überraschung des Jahres für alle Lelinator, denn Lisa und Lena haben erst vor wenigen Tagen ihr TikTok-Comeback gefeiert! Nach einer einjährigen Pause von der Plattform erfreuen sie ihre Follower wieder mit coolen Tänzen und lustigen Synchronisationen. Innerhalb von knapp zwei Wochen haben die sympathischen Zwillinge so auch schon wieder mehr als sieben Millionen Abonnenten gewonnen. Von der TikTok-Spitze sind Lisa und Lena aber noch ein gutes Stück entfernt. Mit 59 Millionen Followern ist Charli D'Amelio die unangefochtene Nummer 1 auf der Social-Media-Plattform. Doch haben die deutschen Zwillinge vielleicht eine Chance, ihr in naher Zukunft den Rang abzulaufen? Payton, eine TikTok-Kollegin von Lisa und Lena glaubt nicht daran: Gegenüber „Promiflash“ erklärte sie, dass LeLi trotz ihres Hypes zu weit entfernt von der 16-jährigen Spitzenreiterin sind. Anders sieht das hingegen Leo aka. Leoobalys. Sie kann sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen insgesamt durchaus vorstellen - wenn auch „vielleicht jetzt nicht von heute auf morgen“. Man sollte Lisa und Lena auf jeden Fall nicht unterschätzen, immerhin hatten die 17-Jährigen zu musical.ly-Zeiten über 30 Millionen Fans auf der Plattform. Doch Lisa und Lena selbst haben laut eigener Aussage gar keine Lust auf einen Wettbewerb mit Charli D'Amelio. „Wir sind hier, um Spaß zu haben und nicht für einen Wettbewerb, also bitte macht daraus keinen“, schrieben sie so zu einem Clip auf TikTok, bei dem sie ein Duett mit einem Video der US-Amerikanerin erstellten. Außerdem seien sie „verliebt“ in Charli und ihre Tänze.

 01.06.2020, 11:00 Uhr

Viele Fans freuen sich, denn Lisa und Lena sind zurück auf TikTok. Während sie hier innerhalb von nur zwei Wochen beachtlich viele Followern sammelten, wird schon spekuliert, ob sie bald auch TikTok-Spitzenreiterin Charli D’Amelio toppen können. Doch wollen LeLi das überhaupt? Mehr Details gibt’s hier!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema