Lizzy Greene Lizzy Greene ist durch ihre Rolle in der Nickelodeon-Serie "Nicky, Ricky, Dicky & Dawn" bekannt geworden. Vier Staffeln sind insgesamt von dem TV-Hit produziert worden, die letzte erschien im Jahr 2018. Doch die Karriere von Lizzy hat nach dem Ende der Serie erst so richtig begonnen. Darüber sprach sie jetzt auch im Interview mit dem "Bello"-Magazin und verriet: "Ich muss sagen, dass es die beste Zeit meines Lebens war, bei Nickelodeon zu sein. Aber als ich genau 15 Jahre alt geworden bin, bin ich der Sache entwachsen und als ich zu ABC gegangen bin, war ich auch 15 Jahre alt und ich habe das Gefühl, dass mein Schauspiel und meine Arbeit mit mir gewachsen sind, weshalb mir der Übergang sehr leicht gefallen ist." Bei ABC ist die inzwischen 16-Jährige in der Serie "A Million Little Things" zu sehen, von der bereits zwei Staffeln existieren. Doch es ist nicht allein ihr eigener Verdienst sich weiterentwickelt zu haben, weshalb sie von ihren Kollegen ins Schwärmen geriet. "Ich bin Teil eines wundervollen Casts. Es ist jeden Tag so, als würde ich zu einer Master Class gehen", verriet die Schauspielerin. Was für eine tolle Entwicklung für die junge Lizzy Greene!

 28.01.2020, 13:29 Uhr

Mit der Serie "Nicky, Ricky, Dicky & Dawn" ist Schauspielerin Lizzy Greene berühmt geworden. Inzwischen sieht man den Star in "A Million Little Things". Die 16-Jährige sprach jetzt über ihre Entwicklung als Schauspielerin. Was sie verraten hat, das zeigen wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema