Tolle Neuigkeiten von Lizzy Greene. Die aus der Serie „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“ bekannte Schauspielerin hat ihren Abschluss gemacht. Das hat sie via Instagram bekanntgegeben. Dort teilte sie Fotos in Robe und mit Doktorhut. Ein Look, der in den USA auch schon beim Abschluss der High School oder des Colleges getragen wird. Die 18-Jährige schrieb dazu: „Viel Dankbarkeit an die Personen in meinem Leben, die mir über die Jahre geholfen und mich geleitet haben. Und ein großes Shoutout an die Lehrer aus Kalifornien, Texas und British Columbia, die meine Erfahrung so spaßig gestaltet haben. Bin total aufgeregt, was das nächste Kapitel in meinem Leben bringen wird.“ Besucht hat Lizzy übrigens die „iUniversity Prep“, eine öffentliche Online-Schule in Texas. Kein Wunder, dass sie Lehrer aus mehreren Bundesstaaten hatte. Mit ihren 18 Jahren dürfte sie als sogenannter Senior die 12. Klasse der High School abgeschlossen haben, was in Deutschland etwa dem Abschluss der Gesamtschule entspricht. Lizzy Greene darf damit übrigens nun auch ein Studium antreten. Wie es nun mit ihrer schulischen Laufbahn weitergeht, hat sie aber noch nicht verraten. Dafür geht es mit ihrer aktuellen Serie „A Million Little Things“ schon in eine vierte Staffel, wie kürzlich bekanntgegeben wurde. Es läuft also bei Lizzy!

 07.06.2021, 12:51 Uhr

Lizzy Greene ist ziemlich dankbar, wie aus ihrem neuen Post auf Instagram hervorgeht. Darin dankte sie allen, die ihr dabei geholfen haben, ihren Abschluss zu machen. Den verkündete der „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“-Star nämlich jetzt mit tollen Fotos. Mehr dazu erfahrt ihr hier bei uns. Klickt euch oben ins Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema