Happy Birthday, Lizzy Greene! Die Schauspielerin ist am 1. Mai 16 Jahre alt geworden. Mit etwas Verspätung teilte der Kinderstar, den die meisten noch aus der beliebten Serie "Nicky, Ricky, Dicky & Dawn" kennen, einen süßen Schnappschuss auf Instagram. Gleichzeitig bedankte sie sich für die ganzen Glückwünsche und schrieb: "Ich kann euch nicht genug für die Geburtstagswünsche danken. Ich liebe es, eure Nachrichten zu lesen. Ihr seid die Besten und ich liebe euch so sehr." Zu den Gratulanten gesellten sich auch zwei ihrer ehemaligen Co-Stars: Kyla-Drew Simmons, die in "Nicky, Ricky, Dicky & Dawn" Mae Valentine spielte, postete: "Happy birthday!" Auch Allison Munn, die in der Hit-Serie Anne Harper, die Mama von Lizzys Charakter Dawn, verkörperte, wünschte mit einem kurzen "Ich liebe dich" ihrer Serien-Tochter alles Gute. Tja, dann schließen wir uns zum sogenannten "Sweet Sixteen" mit den Glückwünschen an und gratulieren der süßen Lizzy Greene herzlich zu ihrem Geburtstag!

 03.05.2019, 00:00 Uhr

Happy Birthday, Lizzy Greene! Die Schauspielerin feierte am 1. Mai ihren "Sweet 16" und bedankte sich in einem schönen Post bei allen Gratulanten. Darunter befanden sich auch zwei ihrer ehemaligen "Nicky, Ricky, Dicky & Dawn"-Co-Stars. Mehr erfahrt ihr hier.

Süße Geburtstagsgrüße: Auch nach dem Serien-Aus denken Ex-Kollegen an Lizzy Greene

Kaum zu glauben, aber wahr: Am 01. Mai 2019 wurde Lizzy Greene bereits süße 16 Jahre alt! Auf Instagram bedankte sich der ehemalige „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“-Star bei seinen Fans für die lieben Glückwünsche, die ihr zahlreich entgegengebracht wurden: „Ich kann euch nicht genug für die Geburtstagswünsche danken. Ich liebe es, eure Nachrichten zu lesen. Ihr seid die Besten und ich liebe euch so sehr.“ Doch unter dem Post fanden sich auch Nachrichten, die sicherlich nicht nur Lizzy, sondern vor allen Dingen den Fans eine große Freude bereitet haben dürften. Immerhin staubte die Schauspielerin auch Glückwünsche ihrer einstigen Co-Stars ab. So kommentierte Kyla-Drew Simmons, die in „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“ Mae B. Valentine spielte, mit einem herzlichen „Happy Birthday“. Und auch Allison Munn, die in der 2018 geendeten Nickelodeon-Serie Mutter Anne Harper verkörperte, hinterließ ein süßes „Ich liebe dich“ unter Lizzys Post.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von lizzy リジー (@lizzy_greene) am

Serien-Mama Allison Munn brachte die einstige „Dawn“-Darstellerin ins Schwärmen

Doch Allison ging noch weiter und widmete ihrer Ex-Serien-Tochter einen eigenen, persönlichen Instagram-Post. Zu einer Fotocollage gemeinsamer Schnappschüsse mit Lizzy schrieb die Schauspielerin auf Insta: „Der süßeste 16. Happy Birthday an eine meiner Lieblings-Menschen.“ Wie süß! Bei so einer schönen Geste wundert es kaum, dass Lizzy in den Kommentaren zu dem Post offenbar von ihren Gefühlen übermannt wurde und textete: „Allison Munn!!!!!! Du bist einer der unglaublichsten Seelen, die ich je getroffen habe!! Danke, dass du mir immer die besten Ratschläge gibst und so eine großartige Freundin bist. Für immer meine #1.“ Dieser Cast ist doch auch nach dem Serien-Aus einfach zu süß, oder?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Allison Munn (@allisonmunn) am

➥ Hach, es kommt uns vor, als sei es gestern gewesen: So verabschiedete sich Lizzy Greene von „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“!

Abschied von „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“. Vier Staffeln lang begeisterte die Schauspielerin Lizzy Greene als Dawn Harper in der beliebten Serie „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“. Nun lief in den USA das Serienfinale und die 15-Jährige verabschiedete sich nach der langen Zeit via Instagram von der Serie. „Wowza, vier Staffeln im Gepäck. Ich kann unserer wundervollen Crew nicht genug für die vier traumhaften Jahre danken“, schrieb Lizzy unter anderem. „Egal, ob Höhen oder Tiefen, die Familie besteht für immer. Danke für unseren tollen Lauf“, fügte sie hinzu. Deutsche Fans haben noch einige Wochen Zeit, bis das Finale hierzulande ausgestrahlt wird. Ein genauer Termin steht bislang nicht fest.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema