Stars wie Luca Hänni, Daniel Boschmann oder Ekaterina Leonova versuchen aktuell bei „Das große Promibacken“ ihre Backkünste unter Beweis zu stellen. In der aktuellen Folge mussten sich die Stars an Motivtorten, Cake Pops, Karamelltorten und Biskuittörtchen versuchen. Doch dabei konnte ganz offensichtlich nicht jeder Promi überzeugen! Während die Profitänzerin Ekaterina die Jury mit ihrer Backkunst begeisterte und sogar zur „Bäckerin der Woche“ samt roter Schürze ernannt wurde, scheiterten Luca Hänni und Jürgen Milski schon an der ersten Aufgabe: den Biskuittörtchen! Am Ende war es jedoch der DSDS-Star, der die Show verlassen musste, doch Luca nahm die Niederlage immerhin sportlich und meldete sich kurz darauf via Instagram zu Wort: O-Ton: „So Leute, es hat sich ausgebacken! Ihr habt's wahrscheinlich auch gerade gesehen. Oh Gott, aber es hat so Spaß gemacht.“ Daraufhin berichtete Luca gemeinsam mit seiner Freundin Christina Luft auch über die Probe-Backversuche vor der Show, bei denen die Törtchen wohl deutlich besser geworden sind: O-Ton: „Die Törtchen, als die geklappt haben, das waren meine Lieblinge! Die waren so lecker!“ „Das geht direkt ins Herz.“ Für schlechte Laune sorgt die Niederlage bei „Das große Promibacken“ bei Luca Hänni offenbar also nicht. Und „Let’s Dance“-Profitänzerin Christina Luft kann sich jetzt sogar darüber freuen, dass sie einen Freund hat, der immerhin ein wenig backen kann!

 04.03.2021, 15:35 Uhr

Stars wie Luca Hänni und Ekaterina Leonova versuchen aktuell bei „Das große Promibacken“ ihre Backkünste unter Beweis zu stellen. Dabei musste der DSDS-Star die Show jedoch schon wieder verlassen. Er versagte bei den Biskuittörtchen, doch bekommt er jetzt auch Trost von Freundin & „Let’s Dance“-Profitänzerin Christina Luft nach dieser Niederlage? Mehr Details haben wir hier.

Das könnte dich auch interessieren: