Lucy Hale Lucy Hale ist eine eher zweifelhafte Ehre zuteilgeworden. Die aus der Serie „Pretty Little Liars“ bekannte Schauspielerin ist nämlich bei den „Annual Golden Rasperry Awards“, kurz Razzies, nominiert worden. Dabei handelt es sich um eine Negativ-Auszeichnung für Stars und Produktionen, die im vergangenen Jahr am schlechtesten waren. Und so landete die 31-Jährige auf der Liste der Nominierten als schlechteste Nebendarstellerin. Dabei geht es um ihre Rolle in „Fantasy Island“, der insgesamt recht viele Nominierungen bekam. Auch als schlechtester Film ist der Streifen nominiert worden und neben Lucy darf sich auch Maggie Q über die Chance freuen, den Preis als schlechteste Nebendarstellerin zu gewinnen. Lucy Hale hat bisher nicht auf die Nominierung reagiert, doch ab und an zeigen einige Hollywood-Stars einen Funken Selbstironie und besuchen sogar die Preisverleihung. Ob das bei Lucy auch der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Eine nette Begleitung könnte sie jedenfalls aktuell an der Angel haben, denn der „Pretty Little Liars“-Star datet angeblich den aus „Riverdale“ bekannten Schauspieler Skeet Ulrich. Die Möglichkeit sie gemeinsam bei den Razzies zu sehen, gäbe es derweil am 24. April 2021, auch wenn diese Chance eher gering ist.

 15.03.2021, 13:51 Uhr

Es ist eine ziemlich fragwürdige Ehre, die „Pretty Little Liars“-Star Lucy Hale nun zuteilgeworden ist. Die Schauspielerin und mögliche neue Freundin von „Riverdale“-Star Skeet Ulrich ist für eine Goldene Himbeere nominiert worden und zwar als schlechteste Schauspielerin im Film „Fantasy Island“. Weitere Details bekommt ihr hier bei uns.

Zweifelhafte Ehre für Lucy Hale: Der „Pretty Little Liars“-Star wurde bei den Razzies nominiert

Ob sich Lucy Hale über diese Nominierung freut? Vermutlich nicht, denn es handelt sich um eine eher zweifelhafte Ehre, auf der Vorschlagsliste der „Annual Golden Raspberry Awards“, auch bekannt als Razzies oder auf deutsch „Goldene Himbeere”, zu landen. Das ist nun auch der brünetten Schauspielerin aus der Serie „Pretty Little Liars“ widerfahren. Vergeben werden die Razzies an die Schauspieler und Projekte, die aus Sicht der Jury im vergangenen Jahr am schlechtesten waren. Im Fall von Lucy war es ihre Rolle in „Fantasy Island“, die ihr eine Nominierung als schlechteste Nebendarstellerin einbrachte. Dabei wird der Streifen als so übel eingeschätzt, dass er sogar als schlechtester Film nominiert wurde. Und auch für „Konkurrenz” der 31-Jährigen um die Auszeichnung als schlechteste Nebendarstellerin ist durch „Fantasy Island” gesorgt, denn Co-Star Maggie Q ist ebenfalls in dieser Kategorie vorgeschlagen worden. Auf Instagram reagierte Lucy bisher nicht auf die Nominierung, sondern kündigte lieber ein neues Projekt an.

Könnte Lucy Hale die Preisverleihung mit „Riverdale“-Star Skeet Ulrich besuchen?

Dass die Nominierten der Razzies tatsächlich an der Preisverleihung teilnehmen, ist eher selten der Fall und passiert wirklich nur, wenn die Stars eine gehörige Portion Selbstironie aufbringen. Ob Lucy Hale sich darauf einlässt, ist unklar. Wenn man aktuellen Gerüchten Glauben schenken will, hätte sie jedenfalls ein spannendes Date für den Abend. Dabei handelt es sich um Schauspieler Skeet Ulrich, der vor Kurzem bei „Riverdale” ausgestiegen ist und in Begleitung der „Katy Keene”-Darstellerin gesichtet wurde. Die Chancen stehen wohl nicht wirklich gut, aber wenn die beiden sich entschließen sollten, zu der Preisverleihung zu gehen, wäre es am 24. April soweit.

♥ Fotos, auf denen Lucy Hale und Skeet Ulrich sehr vertraut wirken, sorgten sofort für Dating-Gerüchte. Die Infos gibt's im unten stehenden Clip!

Lucy Hale Ist Lucy Hale etwa frisch in einen „Riverdale“-Star verliebt? So scheint es zumindest laut „Page Six“ zu sein. Offenbar wurde das Duo gemeinsam beim Lunch in Los Angeles gesichtet und dabei wurde heftig gekuschelt, Händchen gehalten und natürlich auch geküsst. Um wen genau es geht? Um Skeet Ulrich, der die Serie noch relativ frisch verlassen hat. „Riverdale“ ist übrigens auch die gemeinsame Verbindung der beiden Stars: Während er jahrelang als FP Jones zu sehen war, hatte Lucy einen Gastauftritt in der Serie. Sie spielte zudem in einer Staffel des Spin-offs „Katy Keene“ die Hauptrolle. Ob die beiden einander nur daten oder schon ein richtiges Paar sind, ist bislang nicht bekannt. Brisant an der vermeintlichen Beziehung ist womöglich ihr Alter: Immerhin liegen stolze 20 Jahre zwischen der 31-Jährigen und dem 51-Jährigen. Beziehungstechnisch waren beide jedenfalls bis vor Kurzem Single. Lucy Hale wurde zuletzt im vergangenen Jahr beim Dating mit einem ehemaligen US-Bachelor gesichtet. Allerdings scheint sich nichts Konkretes daraus entwickelt zu haben. Skeet Ulrich trennte sich derweil im November 2017 von dem Model Rose Costa. Die beiden waren sogar eine Zeit lang verlobt. Ob er und Lucy Hale nun ihr Liebesglück gefunden haben?!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema