Noch auf der Suche nach der Traumfrau? So stellt sich Luke Mockridge seine Freundin vor
 08.05.2020, 14:19 Uhr

Spaßmacher Luke Mockridge brachte sich im letzten Sommer mit seiner Aktion im ZDF-Fernsehgarten heftig ins Gespräch, war aber natürlich auch schon vorher eine feste Größe in der deutschen Comedyszene. Bei seinen Shows und TV-Auftritten haben die Fans gut lachen, aber wie sieht es eigentlich privat aus? Was er über sein Privatleben und die Suche nach der Traumfrau bisher offenbarte? Dazu erfahrt ihr hier mehr.

Comedian Luke Mockridge hat DIESE Vorstellung von seiner Traumfrau

Humor wird ja immer als eine bevorzugte Eigenschaft bei der Partnerwahl genannt und der ist bei Luke Mockridgereichlich vorhanden. Dazu jungenhafter Charme, Draufgängertum, Erfolg und keine Angst davor, über Gefühle zu sprechen: Das klingt doch nach einem traumhaften Gesamtpaket, oder?! Ob der 31-Jährige derzeit vergeben oder Single ist, ist zwar nicht bekannt, doch vor einiger Zeit sprach er mit der „BILD” über zwei Beziehungen, die zerbrachen: „Beim ersten Mal war ich 20 Jahre alt – und sie hat Schluss gemacht. Ich hatte schlimmen Liebeskummer, ich dachte, ich werde nie wieder glücklich“, offenbarte der Comedian. Auch die zweite Liebe sei auseinandergegangen, wegen unterschiedlicher Vorstellungen vom Leben. „Joiz” gegenüber erzählte Luke, was ihm äußerlich bei Frauen besonders gefällt: „Blond, blauäugig. Ja, so skandinavisch angehaucht. Das finde ich sehr sehr sehr gut.“  Ob ihm die Eine wohl mittlerweile begegnet ist?

♥ Ganz schön gemein spielten die „Big Brother”-Bewohner Luke Mockridge kürzlich mit. Ein für ihn designtes T-Shirt fiel alles andere als schmeichelhaft aus, wie ihr hier im Video sehen könnt. ♥

Tourtermine von Luke Mockridge mussten wegen des Coronavirus verschoben werden

Der Tour des Komikers erging es nicht anders als so vielen anderen Großveranstaltungen zu Corona-Zeiten: Die Termine mussten verschoben werden. In diesem Zusammenhang hatte Luke Mockridge jetzt allerdings gute Neuigkeiten für seine Fans. Via Instagram teilte er mit, dass für sämtliche geplanten Stopps seiner „Welcome to Luckyland”-Tour Ersatztermine im kommenden Jahr gefunden werden konnten und alle Tickets gültig bleiben. Ein bisschen mehr Geduld ist also schon gefragt, aber es gibt für Luke-Fans keinen Grund, traurig aus der Wäsche zu gucken!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema