Neue Film-Rolle für Maddie Ziegler! Als Tänzerin in den Musikvideos der Sängerin Sia ist die heute 16-Jährige vor Jahren berühmt geworden. Wie "People" nun berichtet, hat sie es jetzt sogar in einen Film von Star-Regisseur Steven Spielberg geschafft. Offenbar wird sie in dem Remake von "West Side Story", das noch in diesem Sommer gedreht werden soll, die Rolle eines Jets übernehmen. Die Jets sind eine Gang, die mit den Sharks verfeindet ist. Ihr Anführer ist Schauspieler Mike Faist. Die beiden Hauptrollen übernehmen Ansel Elgort, der Tony spielen wird, sowie die erst 17-jährige Rachel Zegler, die in die Rolle von Maria schlüpfen soll. Auch Rita Moreno, die im Original aus dem Jahr 1961 mitspielte, konnte eine Rolle ergattern. Damals wurde sie für "West Side Story" in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" als erste Schauspielerin hispanischer Abstammung mit einem Oscar ausgezeichnet. Eine illustre Runde zu der sich Maddie Ziegler da gesellt, die in dem Musical-Film sicher einige ihrer berühmten Tanz-Skills präsentieren kann. "West Side Story" soll voraussichtlich im Jahr 2020 veröffentlicht werden.  

 17.04.2019, 00:00 Uhr

Wahnsinn! Maddie Ziegler hat es in einen Film von Steven Spielberg geschafft! Die bekannte Tänzerin aus den Videos von Sängern Sia übernimmt eine Rolle in dem kommenden Remake von "West Side Story". Weitere Details zum Film verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren: