Maisie Willims hat eins der bestgehütetsten Geheimnisse Hollywoods ausgeplaudert! Die 20-Jährige dreht gerade die finale Staffel von „Game of Thrones“ und während wir uns noch bis zum nächsten Jahr gedulden müssen um zu erfahren wie das Fantasy-Epos ausgeht, weiss Maisie schon längst bescheid. In einem Interview mit Jimmy Kimmel erklärte die Arya-Darstellerin neulich, dass sie das Ende der Kultserie ihrer Mutter verraten hat. Diese hätte Maisie so lange genervt, bis sie ihrer Mum das strenggeheime Drehbuch zum lesen gab. Wie viel Ärger sich die Schauspielerin damit einhandelt ist nicht klar, eigentlich ist sie nämlich zum Stillschweigen verpflichtet. Dem Talkmaster verriet Maisie bloß, dass das GoT Ende surreal und unglaublich sei, aber das hätten wir uns schon sowieso denken können. Wie sieht’s denn bei Euch aus – wüsstet ihr gerne jetzt schon wie die Kultserie endet, oder geduldet ihr euch lieber bis zur Ausstrahlung?

 24.02.2018, 00:00 Uhr

Die letzte Staffel von „Game of Thrones“ wird gerade gedreht und die ganze Welt wartet schon gespannt auf das Finale der Kultserie. Während wir noch bis zum nächsten Jahr auf die Auflösung warten müssen, gibt es eine Person die das Ende bereits kennt, obwohl sie es eigentlich nicht dürfte. Wem Maisie Williams das größte Geheimnis Hollywoods anvertraute, seht ihr in unserem Beitrag.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema