Heimlich Designer: Diese Stars haben eine eigene Modemarke!
 20.07.2019, 10:30 Uhr

Sollen wir euch ein Geheimnis verraten? Es kann sein, dass ihr ein echtes Stück Starmode im Schrank habt und nichts davon wisst! Oftmals stecken hinter vermeintlich normalen Marken nämlich berühmte Gründer. Welche Stars unter anderem unter die Designer gegangen sind, das erfahrt ihr hier!

Auch als Modemacher erfolgreich: RAF Camora kann bei Fans mit seiner Marke „CØRBO“ punkten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von CORBO (@corbo_apparel) am

Spätestens auf einem Konzert von RAF Camora kommt ihr nicht mehr um die Mode der Marke „CØRBO“ herum. Hinter dem Label steckt - ihr könnt es euch vielleicht denken - kein geringerer als der Dancehall-Rapper selbst. 2015 ging er mit seinem Modeunternehmen an den Start und das offenbar mit Erfolg. Auf Instagram folgen dem Label inzwischen fast 30.000 Fans.

Schlicht und zeitlos: Mit „The Row“ haben sich Mary-Kate und Ashley Olsen einen Namen gemacht 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Row (@therow) am

Und auch, wenn RAF mit seiner Mode sicherlich gutes Geld verdient, wird er mit Mary-Kate und Ashley Olsen vermutlich nicht konkurrieren können. Die einstigen TV-Twins haben sich mit ihrem Label „The Row“ ein echtes Imperium geschaffen. 2006 gründeten die Zwillinge die Marke, die auf schlichte, zeitlose Schnitte und Farben setzt. Mehr als eine Million Instagram-Abonnenten bestätigen die ehemaligen „Full House“-Darstellerinnen in ihrem Geschmack. Darunter sind auch Prominente wie Catriona Balfe oder Rosie Huntington-Whiteley. Laut der Kollegen von „ELLE.de“ sind das „Best Buy“ der Modemarke übrigens „perfekt sitzende T-Shirts“.

Gemeinsam mit einem Freund gründete Justin Timberlake vor fast 15 Jahren die Modemarke „William Rast“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @williamrast geteilter Beitrag am

Für den Stil der US-Südstaaten steht dagegen wohl diese Marke hier: William Rast. Co-Gründer der Marke ist „Cry Me A River“-Interpret Justin Timberlake, der das Modelabel gemeinsam mit Freund Trace Ayala im Jahr 2005 ins Leben rief. Der Name setzt sich übrigens zusammen aus dem Vornamen von Timberlakes sowie dem Nachnamen von Ayalas Großvater.

Das könnte dich auch interessieren: