Star-News

Megan Fox & Machine Gun Kelly: Jetzt ist ihre Beziehung offiziell

Nun ist die Beziehung von Megan Fox und Machine Gun Kelly auch endlich „Insta official“. Der Rapper teilte ein gemeinsames Foto und schrieb dazu: „Ich habe eine Ewigkeit gewartet, um dich wiederzufinden.“ Das Paar ist wohl schon seit Mai liiert, nachdem die Schauspielerin die Trennung von ihrem Mann Brian Austin Green öffentlich machte. Zuvor sah man sie in dem Musikvideo zu „Bloody Valentine“, einem Song von Machine Gun Kelly. Erst kürzlich sprach die 34-Jährige in dem Podcast „Give Them Lala … With Randall“ über den ersten Kontakt mit ihrem jetzigen Freund. Das Duo wurde nämlich für den Film „Midnight in the Switchgrass“ gecastet. „Uh oh“, war demnach ihre Reaktion, als sie erfuhr, dass Machine Gun Kelly ihr Co-Star werden würde. „Ja, weil ich wusste, weil ich fühlen konnte, dass mir irgendeine wilde Scheiße durch dieses Treffen widerfahren würde. Aber ich war noch nicht sicher, was es ist. Ich hatte nur dieses Gefühl, tief in meiner Seele, dass irgendetwas daraus hervorgehen würde. Und dann trafen wir uns am Set“, verriet die Schauspielerin. Im weiteren Verlauf bezeichnete sie den 30-Jährigen als ihre „Zwillingsflamme“, was bedeutet, dass beide Teil derselben Seele seien.

David Maciejewski
David Maciejewski
 29.07.2020, 12:19 Uhr

Megan Fox und Machine Gun Kelly sind nun schon seit einigen Wochen ein Paar. Doch bis ihre Beziehung „insta official“ wurde, dauerte es bis jetzt. Der Rapper teilte nun endlich ein gemeinsames Pic mit süßer Caption. Weitere Details erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren: