Wenn man sich als Frau mit seiner Oberweite nicht wohlfühlt, ist eine Schönheitsoperation oftmals der letzte Schritt, um dies zu ändern. Auch Stars sind davon betroffen und sprechen mal mehr, mal weniger offen über ihre Operationen. So macht Daniela Katzenberger beispielsweise kein Geheimnis daraus, dass sie ihre Brüsten machen ließ. Die Reality-TV-Darstellerin postete erst kürzlich dieses Foto auf Instagram, um ihre Entwicklung zu zeigen. Doch nicht nur das: Daniela dachte im Dezember 2019 wohl sogar bereits über die nächste Brust-OP nach und wünschte sich diese sogar fürs Jahr 2020. Und auch der „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco sprach in der Vergangenheit ganz offen über ihre Brustoperation: Die Schauspielerin bezeichnete den Eingriff sogar als „beste Sache“, die sie je getan hat, da die OP Kaley enorm viel Selbstvertrauen gab. Die 35-Jährige ließ sich übrigens auch die Nase machen. Nicht ganz so offen ist Mariah Carey: In den Neunzigern wurde die Sängerin weltweit berühmt. Über die Jahre hat ihre Oberweite jedoch gehörig zugenommen. Zu einer möglichen OP hat sich Mariah Carey offiziell aber noch nie geäußert. Megan Fox hat generell eine sehr große optische Entwicklung hinter sich und ließ sich so unter anderem an der Nase, den Lippen und ihren Wangen operieren. Und auch bei ihrer beachtlichen Oberweite wurde von einem Schönheitschirurgen nachgeholfen. Die ehemalige „Bachelorette“ Gerda Lewis hat sich sogar bereits zwei Mal für eine Brust-OP unters Messer gelegt: Nachdem sich die Ex-GNTM-Kandidatin schon mit 21 Jahren zu diesem Schritt entschied, ließ sie sich im Jahr 2020 die Brüste korrigieren, da sie mit der Form unzufrieden war. Ebenfalls im Alter von 21 Jahren entschied sich Kourtney Kardashian zu einer Brustoperation – ein Schritt, den sie rückblickend bereut. Mittlerweile denkt der „Keeping Up with the Kardashians“-Star sogar darüber nach, die Implantate entfernen zu lassen, wie sie bereits 2011 erklärte. Gerüchten zufolge ließ sich Kourtney seitdem aber sogar bereits neue Implantate verpassen. Offiziell bestätigt ist dies aber nicht.

 28.02.2021, 09:00 Uhr

Während Reality-TV-Star Daniela Katzenberger in der Vergangenheit bereits ganz offen über ihre gemachten Brüste sprach, sind Stars wie Mariah Carey nicht so offen mit ihren Eingriffen für mehr Oberweite umgegangen – und das, obwohl sie sich eindeutig unters Messer gelegt haben! Doch welche Stars hatten wirklich eine Brust-OP? Erfahrt hier die Details.

Das könnte dich auch interessieren: