Melanie Müller hat es mal wieder geschafft! Die 31-Jährige hat mit ihrem neusten Instagram-Post einen waschechten Shitstorm losgetreten. Grund dafür war dieses Selfie mit Freunden und ihrem Baby passend zum dritten Advent. Grund zur Sorge hatten einige Insta-User jedoch wegen der kleinen Fläschchen Jägermeister, die die Reality-TV-Darstellerin kurzerhand auf dem Buggy ihres Kindes abstellte. Kein Wunder also, dass Melanie für diese Aktion im Netz kritisiert wird. "Ohne Alkohol geht es wohl nicht, Jägermeister auf dem Buggy", schrieb so beispielsweise einer ihrer Follower und ist mit dieser Meinung definitiv nicht allein. Doch zum Glück hat Melanie Müller jedoch auch einige treue Fans, die der Schlagersängerin zur Seite stehen. "Sieht jemand, dass sie trinkt? Also ich nicht!", erklärte so einer ihrer Follower, während ein anderer Insta-User sich sicher ist, dass Melanie den Jägermeister absichtlich dort platziert hat. Egal, was man am Ende von dieser Aktion hält, die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin hat mit ihrem Pic auf jeden Fall mal wieder für reichlich Aufmerksamkeit gesorgt!

 17.12.2019, 12:08 Uhr

Melanie Müller hat mal wieder einen Shitstorm losgetreten! Die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin postete via Instagram nun ein Bild von sich, Freunden und ihrem Baby. Für Ärger sorgten jedoch einige kleine Fläschchen Jägermeister, die Melanie im Kinderwagen lagerte. Erfahrt hier die Details!

Mit einem weihnachtlichen Bild erntet Melanie Müller einen heftigen Shitstorm

Sie weiß, wie man die Netz-Gemeinde zum Kochen bringt. Melanie Müller hat mit einem Instagram-Post nun erneut die Gemüter ihrer Abonnenten erhitzt. Nachdem sie bereits mit ihrer – in Augen vieler – zu kurzen Baby-Pause in die Schlagzeilen geriet, postete der Reality-TV-Star nun ein Bild, welches sie offenbar gut gelaunt mit Freunden zeigt. Ein Detail macht Fans dabei jedoch stutzig: Auf dem Kinderwagen wurde ein Karton mit Jägermeister-Fläschchen abgelegt. Ein absolutes No-Go, wenn es nach der Netzgemeinde geht: 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

...auf den Sonntag...

Ein Beitrag geteilt von Melanie Müller (@melanie.mueller_offiziell) am

Jägermeister im Buggy? Fans von Melanie Müller zeigen sich auf Social Media schockiert 

Viele sahen den Shitstorm bereits herannahen. So kommentierte ein Nutzer:  „Ich find dich ja auch super @melanie.mueller_offiziell aber ich sehe schön die bösen Kommentare vor mir.“ Und damit sollte er Recht behalten! Inzwischen haben sich zahlreiche Meinungen unter dem Foto angesammelt. „Schön den Jägermeister auf dem Kinderwagen, so kennen wir die Müllern“, greift einer die zweifache Mutter direkt an. „Ohne Alkohol geht es wohl nicht.. Jägermeister auf dem Buggy“, schrieb ein anderer. Jedoch gibt es auch Anhänger, die die Mutter vor der wütenden Meute verteidigen wollen. „Sieht jemand, dass sie trinkt? Also ich nicht. Melanie, du hattest hoffentlich einen schönen Tag“, nimmt sie beispielsweise dieser Fan in Schutz. Shitstorm hin oder her: Es wird sicherlich nicht das letzte Mal sein, dass sich Melanie Müller mit reichlich Netz-Hass auseinandersetzen muss. 

★ Bereits kurz nach der Geburt ihres zweiten Sprosses erntete Melanie Müller Kritik. Der kleine Matty kam per Kaiserschnitt zur Welt. Kurz vorher kündigte die Sängerin den Eingriff auf Social Media an. Die Reaktionen gibt’s im unten stehenden Video für euch! ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema