Menowin Fröhlich Im Leben von Menowin Fröhlich geht es immer mal wieder bergauf und bergab. So gab es schon einige Negativ-Schlagzeilen rund um den einstigen DSDS-Teilnehmer, darunter seine Drogensucht, Gefängnisaufenthalte und Prügel. Doch zur Abwechslung haben Fans allen Grund, sich mit dem 33-Jährigen zu freuen, denn: Menowin Fröhlich wird zum sechsten Mal Vater! Der Sänger und seine Frau Senay haben zusammen bereits zwei Kinder, nun kommt Baby Nummer 3 dazu und die beiden freuen sich wahnsinnig darauf. Die anderen drei Kids stammen aus einer früheren Beziehung. Gegenüber RTL verplapperte sich der einstige „Promi Big Brother“-Kandidat bezüglich des Geschlechts seines noch ungeborenen Kindes. Eigentlich sollte es geheim bleiben, doch dann plauderte er aus, dass das Kinderzimmer in hellblau gehalten wird und verriet: Es wird ein Junge! Außerdem sagte er in dem Interview mit dem Sender: „Das soll und wird das erste Kind sein, das mich niemals auf Drogen erlebt.“ In der Vergangenheit hatte er immer Probleme mit Drogen und Alkohol, bis vor Kurzem war der Reality-TV-Star in seinem dritten Entzug. Menowin Fröhlich ist heute drogenfrei und will es auch bleiben. Doch ihm droht immer noch Gefängnis, denn 2019 hatte er einen Autounfall unter Einfluss von Alkohol und Drogen und sollte eigentlich eine Bewährungsstrafe bekommen. Die soll nun aber neu verhandelt werden. Doch erstmal freuen sich der Sänger und seine Frau auf ihr drittes, gemeinsames Kind.

 17.08.2021, 13:10 Uhr

Sänger Menowin Fröhlich darf sich freuen, denn er wird erneut Papa. Es ist für den früheren DSDS-Star das sechste Kind, mit seiner Gattin das dritte gemeinsame. Erfahrt mehr zum Thema bei uns.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema