Michael Ronda gehörte zu den Stars der beliebten Serie "Soy Luna". Darin spielte er die Rolle des Simón Álvarez. Anfang Juli hat der Schauspieler und Musiker seine neue Single "Seré Tu Heroe" veröffentlicht und im Interview mit der mexikanischen News-Seite "15a20" gesprochen. Dabei verriet er, dass der Song von Herzen kommt und Herzen erobern möchte. Zudem freute er sich riesig darüber, dass es nach wenigen Wochen schon beinahe eine Million Aufrufe verzeichnen konnte. Für das dazugehörige Musik-Video hat er sich mit der Schauspielerin Isabela Souza zusammengetan, die aktuell in der Serie "Bia", dem spirituellen Nachfolger von "Violetta" und "Soy Luna", zu sehen ist. Was seine künftigen Pläne angeht, gestand Michael, dass er als nächstes weitere Songs veröffentlichen wird, Fans ihn aber auch als Schauspieler wieder zu Gesicht bekommen werden. Mit "Soy Luna"-Co-Star Karol Sevilla hat er übrigens noch immer Kontakt und bezeichnet sie als "talentiertes Mädchen". Wir sind gespannt, wie es mit der Karriere von Michael Ronda weitergehen wird.

 19.07.2019, 00:00 Uhr

"Soy Luna"-Star Michael Ronda startet aktuell als Sänger durch und feiert mit der neuen Single "Seré Tu Heroe" erste Erfolge. Zuletzt verriet er, wie seine kommenden Karrierepläne sind und ob er noch mit Karol Sevilla in Kontakt steht. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Helden-Song: Schauspieler Michael Ronda mit neuer Single 

In der argentinischen Disney-Channel-Telenovela „Soy Luna“ spielte Michael Ronda die Rolle des Simón Álvarez. Der 22-jährige Schauspieler aus Mexiko will auch als Sänger durchstarten und hat Anfang Juli eine neue Single rausgebracht. Der Song mit dem Titel „Seré Tu Heroe“ war Thema in einem Interview mit der mexikanischen News-Seite „15a20“. Michael konnte sich darin bereits über einen besonderen Meilenstein freuen, denn das Lied wurde nur Wochen nach dem Erscheinen schon beinahe eine Million Mal aufgerufen! „Seré Tu Heroe“ komme von Herzen und solle Herzen erobern, sagte der „Soy Luna“-Darsteller dazu. Im Musikvideo ist Michael Ronda zusammen mit Schauspielerin Isabela Souza zu sehen. Passend zum Helden-Thema der Ballade verkörpern sie Feuerwehrleute bei einem gefährlichen Rettungseinsatz. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Michael Ronda (@michaelronda) am

Serie „Bia“: Neues Telenovela-Projekt im Auftrag des Disney Channel

Isabela Souza spielt aktuell die titelgebende Hauptrolle in der Serie „Bia“. Gestartet ist die Telenovela im Juni in Lateinamerika. Ihre Geschichten drehen sich um junge Leute, die ihr Geld als Online-Content-Produzenten verdienen. Die Serie wird auch als spiritueller Nachfolger von „Soy Luna“ bezeichnet, könnte also auch deren Fans begeistern. Michael Ronda will auch wieder als Schauspieler aktiv werden, als nächstes aber mehr neue Musik rausbringen. Seine frühere „Soy Luna“-Kollegin Karol Sevilla widmet sich seit dem Ende der Serie ebenfalls hauptsächlich der Musik und ist auf Instagram mit mehr als zehn Millionen Abonnenten erfolgreich! Die beiden halten laut Michael übrigens auch weiter Kontakt. Wir werden im Auge behalten, wie es für sie weitergeht! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KAROL SEVILLA (@karolsevillaofc) am

★ Was Karol Sevilla seit dem Ende von „Soy Luna“ macht, dazu erfahrt ihr auch mehr im Video! ★

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema