Ein verrücktes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu - mit ebenso verrückten und unglaublichen Promi-Meldungen. Und vor allem diese Hammer-Nachricht haute so manch einen vom Hocker: Zu Beginn des Jahres verkündeten Prinz Harry und seine Frau Meghan, dass sie freiwillig als Senior Royals zurücktreten und ihren royalen Pflichten nicht mehr nachgehen wollen. Beide verzichten mittlerweile sogar auf den Titel „Königliche Hoheit“. Im März setzte dann die Coronavirus-Pandemie die Medienlandschaft außer Gefecht, denn Konzerte, Shows, TV-Serien und Programme wurden abgesagt oder verschoben. Sogar Schlagerqueen Helene Fischers musste auf ihre berühmte und alljährliche Weihnachtsshow verzichten. Michael Wendler war anfangs noch wegen seiner Liebe zur deutlich jüngeren Laura Müller und den Parodien von Oliver Pocher in aller Munde. Im Oktober kam dann die plötzliche Nachricht, dass er aus der DSDS-Jury vorzeitig aussteigen wird. Zudem warf er der Bundesregierung „grobe Verstöße gegen die Verfassung“ via Instagram vor. Xavier Naidoo ging dafür nicht freiwillig, sondern musste Anfang des Jahres die DSDS-Jury nach Skandalen rund um Corona-Verschwörungstheorien verlassen. In Sachen Liebe glaubte sicherlich nicht nur Dauersingle Pietro Lombardi, dass er nach der Ehe mit Sarah Lombardi eine neue Liebe mit Laura Maria Rypa gefunden hat, sondern auch seine Fans. Doch das Glück war leider nicht von allzu langer Dauer. Nur wenige Wochen nach der offiziellen Beziehungsbekanntgabe über Instagram war auch schon wieder alles aus zwischen dem Sänger und der Influencerin.

 27.12.2020, 09:00 Uhr

Auch in diesem Jahr machten jede Menge verrückte, aber auch unerwartete Schlagzeilen rund um die Promis die Runde und sorgten für ein bizarres Jahr. Über welche verrückten News inklusive Ex-DSDS-Juror Michael Wendler & Co. besonders viel geredet wurde, gibt’s im Video zu sehen.

Alle Folgen von „Deutschland sucht den Superstar“ gibt’s auch auf tvnow.de zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren: