Die Gerüchteküche rund um Michael Wendler und seine vermeintlich neue 18-jährige Freundin kocht. Angeblich soll sie schon länger Fan des Schlagermusikers gewesen sein und war sogar schon auf einigen seiner Konzerte. Viele seiner Fans nehmen ihm seine neue Beziehung jedoch übel! Das liegt vor allem an dem riesigen Altersunterschied zwischen den beiden: Satte 28 trennt das neue Paar! Nachdem der 46-Jährige auf Instagram ein Bild von sich und seiner Tochter teilte, hagelte es Kritik und Beleidigungen. So schrieb einer seiner Follower beispielsweise: „Ist das jetzt seine Tochter oder seine Neue?“ Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg scheint dagegen entspannter mit der Sache umzugehen. Auf Instagram meldete sie sich nun zu Wort und teilte einen langen Text über die mögliche neue Beziehung des Schlagersängers: „Es ist für mich ein ungewohntes Bild meinen Mann in intimer Umarmung mit einer anderen Frau zu sehen. Natürlich kommen viele Emotionen in mir auf, die ich verarbeiten muss. Ich wünsche Michael aber von Herzen, dass er eine neue Liebe findet und glücklich wird. Ich hoffe, dass Michael und ich in Zukunft freundschaftlich miteinander umgehen werden.“ Eine sehr erwachsene und offene Herangehensweise an das Thema von Claudia Norberg. Und wir sind gespannt wie es mit dem Wendler und seiner angeblich Neuen weitergeht!

 04.01.2019, 00:00 Uhr

Die Gerüchteküche rund um Michael Wendler und seine angeblich neue 18-jährige Freundin brodelt. Nun gab seine Ex Claudia Norberg via Instagram ein Statement dazu ab. Was sie zu den Gerüchten rund um Michaels Neue zu sagen hat und wie sie sich dabei fühlt, erfahrt ihr in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema