Dieter und Michael Für kurze Zeit waren Dieter Bohlen und Michael Wendler Kollegen in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Doch dann schockte der Schlagersänger mit seinen Verschwörungstheorien rund um das Coronavirus und so musste der Wendler seinen Jury-Job bei RTL niederlegen. Auch Dieter Bohlen hat die Show inzwischen verlassen müssen! Der 67-Jährige sprach nun erstmals über seinen einstigen Kollegen. Und so verriet er, dass er wegen unterschiedlicher Meinungen DSDS sowie auch „Das Supertalent“ verließ. Eine Meinungsverschiedenheit mit den Sendungsverantwortlichen war auch die Wahl auf Michael Wendler als Juror und so erklärte Bohlen: „Ich zum Beispiel hätte niemals den Wendler da reingesetzt. Und wenn man so unterschiedliche Meinungen hat zu den Formaten und wie man den Erfolg schafft, dann ist natürlich der beste Weg, man trennt sich.“ Diese Aussage hat auch der Schlagersänger mitbekommen und meldete sich nun via Telegram zu Dieter Bohlens Äußerung zu Wort. Er schrieb: „Wie armselig Herr Bohlen! Was für eine miese Anspielung. Ich hätte etwas mit seinem Rausschmiss bei RTL zu tun.“ Stattdessen behauptete der einstige Dschungelcamp-Teilnehmer, Grund für Bohlens Aus seien schlechte Quoten und seine hohen Gehaltsvorstellungen gewesen. Aber auch an RTL ließ der Ehemann von Laura Müller kein gutes Haar. Dabei spricht er vor allem die Verpixelung an, die stattfand, kurz nachdem er aus der Show rausflog. Leider musste sich RTL den Kabalen beugen und sich von mir erst distanzieren und dann wurde ich in übelster Weise denunziert, deformiert und verpixelt. Diese menschenverachtende Darstellung grenzte an Körperverletzung, erfüllt den Strafbestand der Beleidigung des Mobbing und war selbst für RTL-Verhältnisse mehr als niveaulos.“ Ob und wie sich Dieter Bohlen und RTL zu diesem Statement äußern werden, ist fraglich.

 14.09.2021, 15:50 Uhr

Michael Wendler nutzte jetzt den Messenger Telegram, um sich über seinen einstigen DSDS-Kollegen Dieter Bohlen aufzuregen. Dieser hatte kurz zuvor über den Wendler auf Instagram gesprochen und unter anderem erklärt, dass er den Wendler nie in der DSDS-Jury haben wollte. Erfahrt hier, was der Schlagersänger über den Pop-Titan und seinen Diss zu sagen hatte. Klickt euch oben ins Video!

Das könnte dich auch interessieren: