Miley Cyrus & Liam Hemsworth: Ihre Scheidung ist jetzt offiziell

Nach Wochen und Monaten des Wartens ist es endlich offiziell: Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind geschieden! Dies berichtet nun zumindest TMZ unter Berufung auf die offiziellen Scheidungspapiere. Bereits im vergangenen August startete der Prozess der Scheidung. Dabei verlief die Unterzeichnung der Papiere wohl äußerst zivilisiert. Wie bereits vorher geklärt wurde, wird die "Malibu"-Interpretin sich um die gemeinsamen Haustiere kümmern und diese behalten. Außerdem gab es laut TMZ-Quellen bereits einen Ehevertrag, der die Scheidung definitiv einfacher machte. Nachdem Miley Cyrus kurz nach der Trennung den Song "Slide Away" veröffentlichte, schien es erst auf einen Rosenkrieg zwischen ihr und Liam hinauszulaufen. Doch mittlerweile scheint das ehemalige Paar die Probleme aus der Welt geschaffen zu haben. Eine kleine Einschränkung bei der Scheidung gibt es übrigens dennoch: Demnach dürfen Miley und Liam erst ab dem 22. Februar wieder vor den Traualtar treten. Mileys Freund Cody Simpson sollte sich mit einem Antrag also vorerst noch zurückhalten. Eine Pause vom Eheleben wird aber auch Miley wohl definitiv nicht schaden.

Imke Schmoll
 29.01.2020, 12:08 Uhr

Miley Cyrus und Liam Hemsworth können endlich einen Schlussstrich unter ihre Beziehung ziehen. Wie TMZ erfahren haben will, sind die beiden nun offiziell geschieden! Dabei wurde unter anderem beschlossen, dass Miley sich um die gemeinsamen Haustiere kümmern wird. Doch es gibt noch mehr Fakten! Erfahrt hier mehr über die Scheidung der beiden.

Das könnte dich auch interessieren: