Eltern beeinflussen bewusst oder unbewusst ihre Kinder. Und wenn dann noch das Talent direkt mitvererbt wird, treten die Promikinder in die Fußstapfen der berühmten Eltern. Wir verraten euch jetzt, welche Musiker ihrer Mama oder auch ihrem Papa nacheiferten. Los geht’s mit Pop-Ikone Miley Cyrus. Sie ist die Tochter des erfolgreichen Country-Sängers Billy Ray Cyrus. Gemeinsam spielten sie Seite an Seite in der Disneyserie „Hannah Montana“. Für Miley war die Serie nicht immer ein Segen. Sie brauchte lange Zeit, um die Serienrolle abzuschütteln und um sich ein neues Image aufzubauen. Dieser Musiker-Vater ist nicht nur in der Ballermann-Szene bekannt, sondern auch in der deutschen Schlagerkultur hat Jürgen Drews sich über Jahrzehnte einen Namen gemacht. Seine Tochter Joelina brachte sogar schon vor rund zehn Jahren ihre erste Single heraus. Nun will sie sich aber von dem Mädchen-Image loslösen und nicht mehr unter ihrem berühmten Nachnamen Musik machen. So baut sie sich unter dem Künstlernamen Joedy gerade etwas Neues auf. Auch der Name von Daniela Katzenbergers Ehemann ist im nationalen Musikgeschäft weit verbreitet. Costa und sein ebenfalls talentierter Musikersohn Lucas Cordalis standen oftmals gemeinsam auf der Bühne. 2019 musste sich Lucas für immer von seinem Vater verabschieden, doch der gemeinsame Nachname ist in die Musikgeschichte eingegangen und bleibt für die Ewigkeit. Bei dem nächsten Vater-Sohn-Gespann liegt die Musik im Blut der Familie, denn bei den Kellys sind einfach alle super musikalisch. Angelo Kellys Sohn Gabriel hingegen hat sich von der Familie abgenabelt, um seine eigene Karriere im Pop-Rock- und Hip-Hop-Genre voranzutreiben. Dafür hat der 19-Jährige sogar die Schule geschmissen. Kein Wunder ist es auch bei dieser hübschen Künstlerin, dass sie Musik macht, denn beide Eltern sind seit jeher im Musikbusiness Zuhause. Die Rede ist von Marie Reim, der Tochter von Matthias Reim und Michelle. Sie stand bereits im Kindesalter auf der großen Bühne neben Florian Silbereisen und ihrer Mutter Michelle. Mit ihrem Album „14 Phasen“ will auch sie sich jetzt einen Namen machen und die Schlagerherzen höher schlagen lassen.

 30.08.2020, 09:00 Uhr

Miley Cyrus hat das Talent ihres berühmten Musikervaters Billy Ray Cyrus geerbt. Heute ist sie ein echter Weltstar und sogar international noch erfolgreicher als ihr Papa. Doch der einstige „Hannah Monatna“-Star ist nicht die Einzige, die mit ihrer Musikkarriere in große Fußstapfen ihrer Eltern getreten ist. Mehr verraten wir euch in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren: