Die letzten Tage und Wochen waren turbulent für Sängerin Miley Cyrus, nachdem sie und ihr Noch-Ehemann Liam Hemsworth ihre Trennung öffentlich machten. Während der Schauspieler bereits die Scheidung eingereicht haben soll, veröffentlichte Miley ihren neuen Song "Slide Away", der offenbar von dem Liebes-Aus des einstigen Traumpaares handelt. Und diese Nummer performte sie nun auch noch bei den diesjährigen MTV Video Music Awards. Doch es gibt noch mehr News im Leben der 26-Jährigen! Dabei geht’s um noch mehr neuen Körper-schmuck. Bereits vor wenigen Tagen hieß es, dass sich Miley vom Tä-towierer ihrers Vertrauens, Dr. Woo, eine Schlange, die einen Menschen verspeist, stechen ließ. Ein Pic davon machte bereits auf Instagram die Runde. US-Medien wollen nun aber zwei weitere neue Motive auf dem Körper von Liams Ex entdeckt haben. Wie "Allure" berichtet, soll ein Zitat nun Mileys Bizeps zieren. Es handelt sich um Zeilen aus einem Song der Pixies, die übersetzt heißen: "Mein Kopf fühlte Angst, aber mein Herz fühlte Freiheit." Das zweite Tattoo soll nur aus der Jahreszahl 1961 bestehen, das Geburtsjahr ihres Papas Billy Ray Cyrus. Wir sind gespannt, wann wir die neuen Werke auf Mileys Haut zu sehen bekommen.

 27.08.2019, 00:00 Uhr

Bei den diesjährigen MTV Video Music Awards sang Miley Cyrus ihren Trennungs-Song "Slide Away" und überraschte nicht nur ihre Fans. Zudem soll sie - neben einer Schlange - noch weitere neue Tattoos auf der Haut tragen. Alle Details rund um die VMAs gibt es hier!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema